Don't try this at home: Das steckt hinter dem Alligatorfoto zum Uniabschluss

10.08.2018, 17:49
watson.ch

Makenzie Noland hat "Wildlife and Fisheries Sciences" an der Texas A&M University studiert.

In ihrem Praktikum trainierte sie monatelang mit dem 450 Kilo schweren Big Tex – klar, dass der auf dem Abschlussfoto nicht fehlen durfte:

Video: watson

Folgt uns jetzt bei Instagram und Facebook:

Nicht ganz so mysteriös, aber auch gerne im Wasser:

Video: watson/Lia Haubner
Themen
0 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
So einfach kannst du Plastikmüll vermeiden

Fasten, auf Dinge verzichten, die unserem Körper nicht gut tun. Als Akt der Reinigung ist das besonders bei den Weltreligionen ein wichtiges Thema. Und wenn wir schon übers Reinigen sprechen: Unsere Weltmeere hätten auch mal wieder eine Reinigung nötig...

Zur Story