Robert Lewandowski trainiert schon mit seinem neuen Team. Die Fans können aktuell allerdings noch kein Trikot von ihm kaufen.
Robert Lewandowski trainiert schon mit seinem neuen Team. Die Fans können aktuell allerdings noch kein Trikot von ihm kaufen.Bild: www.imago-images.de / imago images

Barcelona-Fans bekommen kein Lewandowski-Trikot: Verrückter Fehler sorgt für Frust

20.07.2022, 17:57

Die vergangene Spielzeit war für Barça-Fans eine Offenbarung: Ohne ihren Top-Star Lionel Messi konnten die Katalanen kaum einem Spitzenteam die Stirn bieten. Viele fragen sich seitdem, ob Barça in den nächsten Jahren überhaupt nochmal zu den anderen europäischen Spitzenteams aufschließen kann.

Nach 18 Jahren beim FC Barcelona wechselte Messi letztes Jahr nach Paris.
Nach 18 Jahren beim FC Barcelona wechselte Messi letztes Jahr nach Paris.Bild: picture alliance / Manu Fernandez

Trikots vergriffen: "Alle wollen den Namen Lewandowski auf dem Trikot"

Mit der Verpflichtung von Robert Lewandowski sollten derartige Zweifel verfliegen. "Barça holt sich mit der Verpflichtung Lewandowskis den Status als Weltklub zurück", erklärt die Tageszeitung "AS" aus Madrid. "Dieses Barça kann alles gewinnen", verspricht die Redaktion der katalanischen Zeitung "Sport."

Auch die Anhänger des Traditionsvereins sind von der Neuverpflichtung begeistert. "Alle wollen den Namen Lewandowski auf dem Trikot tragen", zitiert der spanische Fernsehsender Telemadrid einen Barcelona-Angestellten. Tatsächlich soll die Nachfrage nach der Arbeitskleidung des 33-Jährigen so hoch sein, dass der Verein den vielen Bestellungen derzeit nicht nachkommen kann.

Und das, obwohl der Pole noch nichtmal eine offizielle Rückennummer hat. Geplant ist langfristig, dass der Pole die Nummer "9" übernehmen wird. Die hat derzeit aber noch Memphis Depay, für den Barcelona nach einem Abnehmer sucht.

Laut spanischen Medien mangelt es jedoch nicht an Barça-Trikots, sonderm am Flock: Demnach soll den Katalanen der Buchstabe "W" ausgegangen sein.

Letzterer kommt im Spanischen sehr selten vor, nahezu ausschließlich in Fremdwörtern. Im Team des FCB trug vor Lewandowksi lediglich der Däne Martin Braithwaite das verhängnisvolle Schriftzeichen im Namen. Da er jedoch in der vergangenen Saison wettbewerbsübergreifend nur viermal eingesetzt wurde, hält sich die Nachfrage nach dessen Trikots wohl in Grenzen.

Lewandowski braucht Rückennummer, erster Einsatz gegen Real?

Ins Barça-Training ist Lewandowski mittlerweile eingestiegen. Wie der FC Bayern ist auch Barcelona gerade auf Marketing-Tour in den USA. Schon am Samstag beim Classico gegen Real Madrid in Las Vegas könnte der Weltfußballer zum ersten Mal das Trikot der Katalanen tragen.

Robert Lewandowski bereitet sich schon mit dem Team auf seine erste Saison in Barcelona vor.
Robert Lewandowski bereitet sich schon mit dem Team auf seine erste Saison in Barcelona vor. Bild: www.imago-images.de / imago images

Das Problem: Ohne Rückennummer wird Lewandowski wohl selbst in einem Freundschaftsspiel nicht zum Einsatz kommen. Bis dahin sollte dem Spieler also auf jeden Fall noch eine (zumindest temporäre) Rückennummer zugewiesen und ihm ein Trikot geflockt werden.

(kpk)

0 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Schalke 04: Halbes Team unzufrieden mit aktueller Rolle – selbst der Kapitän

Eigentlich sind sie bei Schalke 04 mit dem Start in die Bundesliga-Saison nicht unzufrieden. Mit einem Sieg, drei Unentschieden und drei Niederlagen ist der Aufsteiger mit den erwarteten Problemen in die Bundesliga zurückkehrt. "Wir haben uns von Anfang an gesteigert, sind nach hinten raus in der Defensive kompakter geworden", bilanziert etwa der linke Außenbahnspieler Tobias Mohr.

Zur Story