Florian Silbereisen moderierte zuletzt das "Schlagercomeback". Bei Andrea Bergs Jubiläum wird er fehlen.
Florian Silbereisen moderierte zuletzt das "Schlagercomeback". Bei Andrea Bergs Jubiläum wird er fehlen.Bild: www.imago-images.de / IMAGO/osnapix

Florian Silbereisen fehlt bei wichtigem TV-Event – ZDF bezieht Stellung

06.08.2022, 09:38

Hinter Florian Silbereisen liegt eines der größten Schlager-Events des Jahres: Beim "Schlagercomeback 2022" begrüßte er am 23. Juli unter anderem Helene Fischer auf der Bühne, die nach ihrer Babypause die Rückkehr ins TV feierte. Silbereisen führte als Moderator durch die Show und sorgte sogar für einen unfreiwilligen Lacher bei den Zuschauern.

Beim nächsten wichtigen TV-Termin wird der 41-Jährige jedoch fehlen – und das, obwohl sich ansonsten große Teile der Schlagerprominenz die Klinke in die Hand geben. Wie das ZDF jetzt bestätigt hat, erhielt Silbereisen zwar eine Einladung, schlug diese aber aus.

Andrea Berg feiert ohne Florian Silbereisen

Am 6. August läuft im ZDF zur Primetime "Giovanni Zarrella präsentiert: 30 Jahre Andrea Berg" – die Sängerin feiert also ihr großes Jubiläum und bekommt dafür eine eigene dreistündige Show spendiert. Auf der Gästeliste stehen unter anderem Maite Kelly, DJ Ötzi, Kerstin Ott, DJ Bobo und natürlich Andrea Bergs Stief-Schwiegertochter Vanessa Mai, doch der Name Florian Silbereisen fehlt.

Zwar übernimmt diesmal Giovanni Zarrella die Moderation, Silbereisen hätte aber dennoch ohne Weiteres eingebunden werden können. Immerhin nahm er zusammen mit Andrea Berg den Song "Diese Nacht ist jede Sünde wert" auf. Auf Anfrage der "tz" bestätigt eine Sprecherin des Senders allerdings:

"Selbstverständlich wurden alle musikalischen Freunde und Wegbegleiter, die sich Andrea Berg für ihre Jubiläumsshow gewünscht hat, angesprochen und eingeladen. Darunter natürlich auch Florian Silbereisen, der leider abgesagt hat. Die Einladungen erfolgten direkt über Andrea Berg und ihr Team."

Offen bleibt, warum genau der Sänger und Showmaster dem Format einen Korb erteilt hat. Die Sendung wurde bereits am 29. und 30. Juli aufgezeichnet, also eine Woche nach dem "Schlagercomeback". Möglicherweise brauchte Silbereisen noch ein wenig Zeit zur Regeneration, oder er wollte sich rund um seinen Geburtstag am 4. August eine kleine Auszeit gönnen. Wo und wie er diesen verbracht hat, ist übrigens ebenfalls nicht bekannt – auf Instagram ist Silbereisen seit dem 24. Juli abgetaucht.

Andrea Berg: Fans freuen sich auf großes Jubiläum im ZDF

Der Vorfreude vieler Fans scheint Silbereisens Absage aber keinen Abbruch zu tun, wie aus diversen Social-Media-Kommentaren hervorgeht. Andrea Berg postete auf Instagram ein Vorschau-Video, unter dem sich begeisterte Reaktionen angesammelt haben. Ein Fan schreibt beispielsweise: "Ich hab schon Gänsehaut, wenn ich nur die Vorschau sehen kann... werde die Show gemütlich zu Hause mit meinen Eltern genießen und so richtig feiern!"

Daneben melden sich mehrere User zu Wort, die schon persönlich bei der Aufzeichnung zugegen waren, die Show aber trotzdem noch einmal am Samstag im TV schauen werden. "Ich war samstags da, einfach mega", gerät eine Nutzerin ins Schwärmen.

(ju)

0 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Zoff bei "Maybrit Illner": Lars Klingbeil in Bedrängnis – "Mir ist das zu banal"

Am Mittwoch wandte sich Wladimir Putin in einer TV-Ansprache an das russische Volk. Der Präsident verkündete eine Teilmobilmachung, mit der 300.000 Reservisten zum Dienst an der Waffe verpflichtet wurden. Gleichzeitig drohte Putin den westlichen Staaten erneut mit dem Einsatz von Atomwaffen.

Zur Story