Filip und Tara diskutieren auch an Tag sieben im Dschungelcamp.
Filip und Tara diskutieren auch an Tag sieben im Dschungelcamp.Bild: rtl
Dschungelcamp

Filip spricht im Dschungelcamp mit Tara Tacheles: "Du hast dich da viel zu sehr in etwas reingesteigert"

29.01.2022, 13:48

Die vermeintliche Dschungel-Romanze zwischen Filip Pavlovic und Tara Tabitha bekommt ernsthaft Risse. So stellt es sich zumindest für die 28-Jährige dar. Denn sie erhofft sich offenbar mehr als nur eine nette Dschungelcamp-Freundschaft. Tränen flossen bereits, weil sie für ihren Geschmack nicht genug Aufmerksamkeit bekam – eine Zurückweisung durch Filip machte dem Realitysternchen in den vergangenen Tagen immer wieder zu schaffen. Eine seiner Ansagen machte es nur noch schlimmer: "Tara, lass uns mal drei, vier Gänge runterfahren."

Am siebten Tag sollte es im Dschungelcamp nicht unbedingt harmonischer zwischen ihnen werden. Tara verstand nicht, warum sie sich voneinander distanziert hätten. Genauso wenig checkte allerdings auch Filip, was denn ihr Problem sei, denn bisher sei ja noch gar nichts passiert. Und so wurde im Laufe der Sendung klar, dass hier immer noch Klärungsbedarf besteht. Vor allem Filip machte dann eine eindeutige Ansage, die eigentlich nicht falsch verstanden werden konnte.

Filip und Tara kommen auf keinen gemeinsamen Nenner.
Filip und Tara kommen auf keinen gemeinsamen Nenner.Bild: rtl

Filip sagt deutlich, wie er zu Tara steht

Tara suchte schließlich das Gespräch mit Manuel und meinte: "Seit drei, vier Tagen ist jetzt so gar nichts mehr zwischen uns." Sie gab offen zu, dass sie mittlerweile Gefühle für den ehemaligen "Bachelorette"-Kandidaten entwickelt habe. Manuel ermunterte sie noch, und so nahm sie ihren Mut zusammen, um mit Filip Klartext zu reden. "Ich komme mir blöd vor, ich will das gerne klären", meinte sie schließlich. Plötzlich sagte er: "Ich glaube, das passt einfach nicht. Du willst nach Amerika, hast du gesagt." Sie konnte wohl gerade nicht glauben, was sie da hörte und entgegnete:

"Das sind offene Zukunftspläne. Vor ein paar Monaten wollte ich noch nach Ibiza ziehen. Warum hast du mir nicht gesagt, dass sich bei dir was geändert hat?"
Die beiden versuchten, ihre Missverständnisse aus dem Weg zu räumen.
Die beiden versuchten, ihre Missverständnisse aus dem Weg zu räumen.Bild: rtl

Daraufhin stellte er unmissverständlich klar: "Daten ist hier natürlich schwierig. Ich weiß nicht, was du dachtest, wie weit das war. Wir sind in keiner Beziehung. Ich glaube, dass wir zu verschieden sind." Und weiter: "Ich merke doch, wie abgefuckt du auf mich bist. Ich weiß aber nicht, was ich dir getan habe. Du hast dich da viel zu sehr in etwas reingesteigert!" Mit lauter Stimme polterte Tara zurück:

"Wieso ich? Und du glaubst jetzt, du hast mich jetzt abserviert und ich bin jetzt traurig!"
Filip sagte deutlich, was er von dem derzeitigen Zustand hält.
Filip sagte deutlich, was er von dem derzeitigen Zustand hält.Bild: rtl

Das wollte Filip allerdings nicht auf sich sitzen lassen und konterte: "Genau deshalb passt es nicht, weil du genau auf sowas achtest. Du achtest immer nur darauf, dass du perfekt bist. Mir ist egal, wer wen abserviert und dir ist es wichtig! Tara, du tust gerade so als wenn wir drei Jahre in einer Beziehung gewesen wären." Im Anschluss daran kam er zur folgenden Einsicht: "Wir reden einfach aneinander vorbei."

Hier war allerdings noch nicht das letzte Wort gesprochen, denn als sich ausgerechnet diese beiden zu einer Schatzsuche aufmachen mussten, zeigten sie, dass sie zumindest doch als Team zusammenarbeiten können.

Zusammen meisterten sie die Schatzsuche.
Zusammen meisterten sie die Schatzsuche.Bild: rtl

In der "Grusel-Totenkopf-Hütte" mussten sie in der Nacht ein Wasserrad durch stetiges Nachfüllen bis zum Tagesanbruch in Bewegung halten. Die beiden näherten sich ausgerechnet zu diesem Zeitpunkt wieder an. Filip freute sich: "Wir sind hier die letzten sieben Tage nicht einmal so zusammengekommen wie hier. Ohne Scheiß, wir haben einen doppelten Gewinn gemacht." Somit war das Liebes-Wirrwarr wieder perfekt.

(iger)

0 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Dschungelcamp-Nachspiel: Zoff zwischen Linda und Eric eskaliert – auch eine dritte Person mischt sich ein

Es gibt noch ein letztes Wiedersehen der Dschungelcamper: Zwei Wochen nach dem Finale der aktuellen Ausgabe von "Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!" trafen sich die Kandidaten noch zu einem "Nachspiel", das Sonntagabend bei RTL läuft. In den vergangenen 14 Tagen hatten die Camper Zeit, sich alle Folgen ihrer Staffel anzugucken und Sachen zu erfahren, die sie eventuell nicht mitbekommen hatten. Neuer Zoff ist dabei fast vorprogrammiert.

Zur Story