Danny Trejo und Jim Carrey in "Kidding" – neu bei Sky Ticket.
Danny Trejo und Jim Carrey in "Kidding" – neu bei Sky Ticket.
Bild: imago images / Erica Parise

watson-Super-Serienguide: Netflix-, Amazon- und Sky-Highlights für die 3. Maiwoche

An jedem Wochenende gibt es für euch die besten Empfehlungen für Netflix, Amazon Prime, Sky, Disney+, Joyn und MagentaTV in unserem ultimativen Streaming-Guide – von den spannendsten Serien-Neustarts bis zu versteckten Juwelen.
08.05.2020, 18:32

Langsam wird es schöner draußen, doch das Gebot der Stunde ist immer noch: Zu Hause bleiben ist nicht verkehrt. Also gönnt euch nach einem maskierten Großeinkauf und einem distanzierten Spaziergang im Park ein paar super Serien und Filme. Wie jede Woche habe ich die interessantesten Neuerscheinungen und die besten versteckten Schätze der verschiedenen Streaming-Dienste für euch herausgesucht.

Egal ob Dokumentationen, Sitcoms, Mystery-Thriller oder irgendetwas dazwischen: Hier findet ihr genau die richtigen Serien und Filme für euch!

Netflix

Das ist neu

Très jazzy: "The Eddy".

Am 8. Mai startet bei Netflix die neue Serie "The Eddy". Worum geht's? Ein einst sehr erfolgreicher New Yorker Jazz-Musiker betreibt einen Club in einem multikulturellen Viertel in Paris. Doch der läuft im Moment leider gar nicht gut. Nebenbei muss er als Bandleader noch die Hausband zusammen halten. Dann findet er heraus, dass einer seiner Geschäftspartner in illegale Geschäfte verwickelt ist... Eine spannende Feel-Good-Serie mit internationaler Besetzung und viel guter Musik – was will man mehr?

Tripping at its best

Knallbunt und psychedelisch: "Enthüllungen zu Mitternacht".
Knallbunt und psychedelisch: "Enthüllungen zu Mitternacht".
Bild: imago images / Prod.DB

Seid ihr interessiert an einer Mischung aus "Adventure Time", "Rick and Morty", einem psychedelischen Drogentrip und – einem Podcast? Dann habe ich zufällig genau das Richtige für euch gefunden: "Enthüllungen zu Mitternacht" gibt es seit kurzem neu bei Netflix. "The Midnight Gospel", wie die Serie im Original heißt, versteht sich als tiefsinniges Gespräch, das mit bunten Bildern illustriert wird. Die Hauptfigur interviewt in der Serie andere Menschen und außerirdische Wesen zu philosophischen Themen wie dem Umgang mit dem Tod. Das ist alles ziemlich trippy, aber wenn man sich auf das Konzept einlässt, kann man die eine oder andere Weisheit abgreifen.

watson-Autorin Sophia hat sich die Neuerscheinungen der Streaming-Dienste angeschaut.
watson-Autorin Sophia hat sich die Neuerscheinungen der Streaming-Dienste angeschaut.
bild: di matti

Amazon Prime

Comedy

Anthony Anderson und Tracee Ellis Ross in "Black-ish".
Anthony Anderson und Tracee Ellis Ross in "Black-ish".
Bild: imago stock&people / ZUMA Press

Neu bei Amazon Prime gibt es die fünfte Staffel der Sitcom "Black-ish". Die Comedy-Serie dreht sich um eine afroamerikanische Familie der oberen Mittelschicht, die jedoch in einer vorwiegend weißen Nachbarschaft lebt. Und obwohl alle derselben "Klasse" angehören, gibt es natürlich trotzdem einige Unterschiede zwischen den verschiedenen Familien, die in der Serie humorvoll aufgegriffen werden. So achtet der Vater beispielsweise immer darauf, dass seine Kinder ihre "schwarzen Wurzeln" nicht vergessen, während sich diese eher ihren Freunden in der Schule anpassen wollen. Insgesamt also "Modern Family" mit einer Prise angemessener Sozialkritik.

Doku

"The Last Narc" startete am 15. Mai bei Amazon.

Am 15. Mai erscheint bei Amazon Prime die Dokumentation "The Last Narc". Diese dreht sich vor allem um das Leben des Undercover-DEA-Agenten Enrique "Kiki" Camarena. Der mexikanisch-amerikanische Agent gewann inkognito das Vertrauen eines mächtigen mexikanischen Drogenbosses und konnte den Behörden Informationen über den Anbau und die Transportwege der Drogen liefern. Nach vier Jahren durchschaute das Kartell jedoch anscheinend seine Tarnung und ermordete ihn im Jahr 1985. "The Last Narc" arbeitet nun auf, wie es dazu kommen konnte – und wie es nach dem Mord weiterging.

Sky Ticket

Dramedy

Jim Carrey als Mr. Pickles in "Kidding".
Jim Carrey als Mr. Pickles in "Kidding".
Bild: imago images / Everett Collection

Neu bei Sky Ticket ist die Dramedy-Serie "Kidding" mit niemand geringerem als Comedy-Legende Jim Carrey in der Hauptrolle. Der spielt den Geschichtenerzähler und Star des Kinderfernsehens Jeffrey Piccirillo aka "Mr. Pickles". Doch der nach außen hin fröhliche Mann hat große familiäre Probleme: Nach dem Tod einer seiner Söhne trennt seine Frau sich von ihm und auch mit seiner mentalen Gesundheit geht es immer weiter bergab, während er trotzdem die Fassade für seinen Beruf aufrechterhalten muss. Jim Carrey und der Regisseur Michel Gondry haben bereits beim Spielfilm "Eternal Sunshine on the Spotless Mind" zusammengearbeitet. Die Geschichte des traurigen Clowns gibt es ab dem 12. Mai bei Sky Ticket.

Spannung

Benicio del Toro und Paul Dano als Strafgefangene in "Escape at Dannemora".
Benicio del Toro und Paul Dano als Strafgefangene in "Escape at Dannemora".
Bild: imago images / Everett Collection

In dieser Mini-Serie, die ihr bei Sky Ticket streamen könnt, geht es um einen Gefängnisausbruch. Doch nicht nur irgendeinen, denn "Escape at Dannemora" beruht auf einer wahren Geschichte. Indem zwei verurteilte Mörder einer unsicheren Gefängnisangestellten schmeicheln und später auch jeweils ein Verhältnis mit ihr beginnen, besorgen sie sich die nötigen Informationen und Materialien, die sie für einen Ausbruch benötigen. Das Leben schreibt wirklich die besten Geschichten! Die spannende Serie ist außerdem prominent besetzt: Neben Benicio del Toro und Paul Dano als Häftlinge spielt Patricia Arquette ihre Fluchthelferin. Regie führte Comedy-Star Ben Stiller.

Disney +

Tier-Doku

Delfine sind schon faszinierende Tiere.
Delfine sind schon faszinierende Tiere.
Bild: imago images / StockTrek Images

Nachdem ihr euch nun alle die Elefanten-Doku angeschaut habt, in der Herzogin Meghan als Erzählerin fungiert, braucht ihr sicher Nachschub an Tierdokumentationen. Und bei Disney + gibt es natürlich noch mehr davon: So könnt ihr euch "Dolphin Reef" anschauen, einen Dokumentarfilm, in dem es um die klugen Meeressäuger geht. Auch für dieses Voice-Over hat sich Disneynature einen Star mit ins Boot geholt: Schauspielerin Natalie Portman führt den Zuschauer durch die eindrucksvollen Aufnahmen.

MagentaTV

Thriller

"Undercover" ist eine bulgarische Mafia-Serie.

Bei MagentaTV könnt ihr alle fünf Staffeln der spannenden bulgarischen Crime-Serie "Undercover" streamen. Die Handlung spielt in der Unterwelt von Sofia: Ein Polizist begibt sich undercover in kriminelle Kreise, um einem berühmten Mafia-Boss das Handwerk zu legen und alle mafiösen Verstrickungen der Stadt aufzudecken. Fun Fact: "Undercover" beruht lose auf der Handlung des Hollywood-Blockbusters "The Departed" von Martin Scorsese mit Leonardo DiCaprio.

Crime

"The Detail" ist eine kanadische Krimi-Serie.

Wieder so ein versteckter Schatz bei MagentaTV: Die kanadische Crime-Serie "The Detail". Darum geht es: Die beiden Kolleginnen Stevie und Jaqueline arbeiten im Morddezernat der Polizei in Toronto. Neben den spannenden Fällen geht es jedoch auch immer wieder um das Leben und die Beziehungen der beiden Frauen, was natürlich nicht so geordnet ist, wie es nach außen hin scheint. Frisches, originelles Material für Fans der (nicht ganz so) klassischen Krimi-Serie.

Joyn

Mystery

Meerjungfrauen, diesmal aber gar nicht so lieb: "Mysterious Mermaids".

Diese Serie ist ein Beispiel dafür, dass manchmal die englischen Originaltitel besser sind: Dort heißt sie nämlich "Siren", also "Sirene" und bezieht sich auf die mythischen Wesen aus antiken griechischen Sagen. Aber wir müssen jetzt mit dem Titel "Mysterious Mermaids" leben und als Beschreibung ist das auch nicht ganz falsch. Die Meerjungfrauen in der Show sind nicht so sanftmütig wie in Märchen, sondern eher Raubtiere mit menschlicher Intelligenz. Beginnen tut alles in einem kleinen Fischerdorf, in dem eines Tages eine Meerjungfrau gefangen wird. Die Schwester der Gefangenen gibt sich daraufhin als Mensch aus und versucht, ihre Schwester zu befreien. "Mysterious Mermaids" könnt ihr jetzt bei Joyn sehen.

Film der Woche

Jessica Chastain spielt eine Geheimdienstanalytikerin in "Zero Dark Thirty".
Jessica Chastain spielt eine Geheimdienstanalytikerin in "Zero Dark Thirty".
Bild: imago images / Prod.DB

Bei Joyn könnt ihr den Action-Thriller "Zero Dark Thirty" sehen. Der mit vielen Auszeichnungen prämierte Film dreht sich um die jahrelange Suche der amerikanischen Behörden nach Osama bin Laden. Erzählt wird die Geschichte aus der Sicht der Analytikerin Maya, die kurz nach den Anschlägen vom 11. September 2001 nach Afghanistan reist, um den Aufenthaltsort des Terroristen zu ermitteln. Dabei gerät sie auch immer wieder in moralische Konflikte, als es beispielsweise darum geht, Gefangene zu foltern. Und schließlich kommt es tatsächlich zur "Operation Neptune Spear"...

"The Blacklist"-Fans rechnen mit der Serie ab: "Ich bin fertig damit"

"The Blacklist" bleibt auch mit der achten Staffel eine große Herausforderung für seine Fans. Mittlerweile sind die Episoden in Deutschland bei Netflix verfügbar, alle Abonnenten müssen jedoch auf eine Enttäuschung gefasst sein, denn: Die wohl wichtigste Frage bleibt weiter ungeklärt. Noch immer nicht erfahren wir das Geheimnis um Reds wahre Identität. Achtung, ab hier folgen Spoiler!

Zwar scheint die Serie in Staffel acht auf die alles entscheidende Antwort hinzusteuern, doch am Ende geizen die …

Artikel lesen
Link zum Artikel