Helene Fischer soll in Florian Silbereisens neuer Show zu sehen sein – doch in welcher Form, ist nicht klar.
Helene Fischer soll in Florian Silbereisens neuer Show zu sehen sein – doch in welcher Form, ist nicht klar.
Bild: imago images/ Joachim Sielski

Wiedersehen mit Helene Fischer? Neue Silbereisen-Show macht den Fans Hoffnung

20.05.2021, 12:15

Das nächste TV-Highlight für alle Schlagerfans ist praktisch schon in Sichtweite: Am 5. Juni geht Florian Silbereisen mit "Schlagercountdown – So wird’s bald wieder sein!" auf Sendung, wie der MDR über sein Portal "Meine Schlagerwelt" bestätigt. Dabei ist auch bereits von einigen sehr prominenten Gästen die Rede: Andreas Gabalier, Andrea Berg, Andy Borg, Roland Kaiser, Ross Antony sowie Helene Fischer sind mit von der Partie.

Wie genau die Stars in die Show integriert werden, ist allerdings noch nicht bekannt. Die Seite "schlagerprofis.de" tritt nun erst einmal auf die Bremse. In einem Bericht wird vermutet, dass Florian und Helene an dem Abend gar nicht gemeinsam auf der Bühne stehen werden.

Neue Silbereisen-Show nur eine Mogelpackung?

Die Namen in der WDR-Ankündigung klingen zwar sehr vielversprechend, doch ob die Zuschauer eine Live-Sendung zu sehen bekommen, ist durchaus fraglich. Vielmehr handelt es sich bei Silbereisens "Schlagercountdown" voraussichtlich nur um eine Zusammenstellung von Videoclips. Von diesem Ansatz machte schließlich auch schon das Format "Schlager des Jahres" Gebrauch, stellt "Schlagerprofis.de" fest.

Wie genau Silbereisens neue Show im Juni aussieht, ist bislang ein Rätsel für die Fans.
Wie genau Silbereisens neue Show im Juni aussieht, ist bislang ein Rätsel für die Fans.
Bild: www.imago-images.de

Derweil ist auch die kommende "Feste"-Show mit Silbereisen nach wie vor für den 5. Juni angekündigt. Hierbei ist vermutlich ein Rückblick zu erwarten. Zumindest rein statistisch ergibt das zusammengenommen eine ziemlich magere Ausbeute, denn eigentlich sieht Silbereisens Vertrag mit dem MDR 15 Schlagersendungen pro Jahr vor.

Bislang stehen aber nur die "Schlagerchampions" und "Schlager oder n!xx" zu Buche. Nach dem "Schlagercountdown" müsste der 39-Jährige theoretisch also noch ein straffes Programm vor sich haben, das eigentlich unmöglich durchzusetzen ist.

Helene-Fischer-Comeback noch 2021 zu erwarten

Mut machen hingegen immerhin die neuesten Gerüchte um Helene Fischer. Das nächste Album der Schlagerkönigin erscheint angeblich noch 2021 und die Leiterin eines Fanclubs stellte darüber hinaus weitere Projekte in Aussicht, die noch nicht offiziell verkündet wurden.

Laut "schlager.de" steht der "Atemlos"-Interpretin beim Komponieren neuer Songs übrigens niemand Geringeres als Sarah Connor zur Seite. Zudem wird mit einem Stilwechsel gerechnet. Die kommende Platte könnte demnach zwischen Deutsch-Pop und International Dance schwanken.

(ju)

Themen

"Die Höhle der Löwen": Maschmeyer watscht Kofler nach Sekten-Vergleich ab - und droht ihm im TV

Es ging eigentlich um eine Weltsensation: Papier, das als Tapete die Heizung ersetzen kann. Doch wegen eines kleinen Details kriegten sich Carsten Maschmeyer und Georg Kofler bei "Die Höhle der Löwen" auf Vox ziemlich in die Haare ...

Der Pitch von Kohpa in Folge zwei der neuen Staffel "Die Höhle der Löwen" startete vielversprechend mit einer steilen Behauptung: "Papier leitet Strom." Die Gründer hatten mit Kohpa ein nachhaltiges Papier mit recycelten Kohlenstofffasern entwickelt. Der Vorteil der neuen Technologie: "Kohpa Therm ist das erste Heizpapier, was es auf dem Markt gibt."

Den Beweis lieferten Papieringenieur Walter Reichel und sein Kollege Peter Helfer natürlich direkt mit einer Demonstration zum Anfassen. "Dann …

Artikel lesen
Link zum Artikel