Pietro Lombardi - Erfurt 09.08.2020 , Erfurt, Steigerwaldstadion, Arena Erfurt, Sommer Open-Air im Stadion, das Picknickdecken Konzert Pietro Lombardi live *** Pietro Lombardi Erfurt 09 08 2020 , Erfu ...
Pietro Lombardi ist seit Kurzem aus einer Social-Media-Pause zurückgekehrt.Bild: imago images / KH
Prominente

"Mein Körper ist nicht im besten Zustand": Pietro Lombardi spricht offen über sein Körpergewicht

01.10.2021, 20:2001.10.2021, 20:23

Auch Pietro Lombardi ist jetzt unter die Podcaster gegangen: Sein neues Format "Pietro & Friends" startete kürzlich bei Podimo und der erste Gast des ehemaligen "DSDS"-Juroren ist sein langjähriger Freund Giovanni Zarrella gewesen. Gleich zu Beginn der Episode gestand Pietro ihm, dass er sein "großes Idol bei 'Popstars'" war.

Zusammen mit ihm sprach der "Phänomenal"-Interpret allerdings auch über seine derzeitige Wohnsituation: Momentan wohnt Pietro im Hotel, weil er Oliver Pocher und seiner Familie nach der Flutkatastrophe Unterschlupf gewährt hat. Die Vorzüge des Hotels wisse er aber zu schätzen – jeden Tag bestelle er sich gutes Essen aufs Zimmer.

Bei dem Thema ließ der 29-Jährige aber schließlich auch durchblicken, dass er momentan nicht so zufrieden mit seinem Körper ist.

Pietro Lombardi ist unglücklich über sein Gewicht

Seit über zwei Monaten wohne er mittlerweile im Hotel: "Aber ich brauche einen Tapetenwechsel, ich werde verrückt", gab Pietro gleich zu verstehen. Nachdem er und Giovanni zunächst über die leckersten Snacks und Lieblingsessen schwadronierten, stellte er dem Moderatoren eine ernste Frage: "Findest du eigentlich, dass ich dick bin? Jetzt mal ehrlich."

Die Antwort fiel ehrlich aus: "Du hast gerade ein bisschen mehr drauf als sonst, wahrscheinlich. Aber du weißt es selbst und du hast ja immer deine Phasen, in denen du irgendwann wieder anziehst. Ich kenn dich ja." Dann sprach Pietro allerdings Klartext: "Ich wiege über 100 Kilo gerade, 104 Kilo." Bestimmte Körperteile seien dadurch "nicht mehr so sichtbar, wie sie sein sollten." Sein Fazit zu seiner körperlichen Verfassung lautete deswegen auch unzufrieden anmutend:

"Ich bin entspannt, aber mein Körper ist nicht im besten Zustand. Und so lassen wir das einfach mal stehen."

Darum kann der "DSDS"-Star nicht auf seine Cap verzichten

Und auch noch ein anderes Geheimnis plauderte der Vater eines Sohnes in der ersten Podcast-Folge aus. Seit seinem ersten Auftritt kennen ihn seine Fans stets mit Kopfbedeckung. Auch in Instagram-Storys, die er manchmal mitten in der Nacht aufnimmt, trägt der Sänger immer ein Cap.

"Ich war nie ein Cappy-Träger. Ich hatte damals lange Haare und ich war so ein Playboy. Die Frauen fanden mich alle toll, obwohl ich nicht bekannt war", erinnerte er sich dazu. Sogar die Schule habe er seinerzeit geschwänzt, wenn seine Haare nicht gesessen hätten.

Später habe er dann allerdings eine folgenschwere Entscheidung getroffen: "Ich war beim Friseur und hab gesagt: Mach einfach ne Glatze und es war der größte Fehler. Seit diesem Tag kam die Mütze. Seit diesem Tag sind die Haare nie wieder so, wie ich sie wollte."

Deswegen müsse eine Frau auch wirklich erst in einer Beziehung mit ihm sein, bis sie ihn ohne Cappy zu Gesicht bekommt, darauf lege Pietro nach wie vor sehr viel Wert. Sein abschließendes Urteil zu seinem Aussehen war danach drastisch:

"Ich guck mich im Spiegel an und denk mir: Wie hässlich kann man sein?"

Außerdem, so ist er sich heute sicher, hätte er ohne sein Markenzeichen auf dem Kopf 2011 nicht die elfte Staffel von "DSDS" gewonnen.

(cfl)

"Bauer sucht Frau"-Star Antonia schießt nach Trennung gegen Patrick

Nun hat auch bei Antonia Hemmer und Patrick Romer der "Sommerhaus"-Fluch zugeschlagen: Wenige Wochen nach dem TV-Finale auf RTL gab das einstige "Bauer sucht Frau"-Traumpaar seine Trennung bekannt. Zuvor hatten zahlreiche Fans Antonia aufgefordert, einen Schlussstrich zu ziehen, da sie von dem Landwirt im "Sommerhaus der Stars" immer wieder schikaniert und erniedrigt worden war.

Zur Story