Musik
Wacken, 1. August 2013 - 
Rammstein (Till Lindemann, Richard Zven Kruspe, Paul H. Landers, Oliver Riedel, Christoph Schneider, Christian Lorenz) bei einem Konzert im Rahmen des Wacken Open Air 2013 | Verwendung weltweit

Till Lindemann von Rammstein hat einen neuen Partner. Bild: picture alliance/xim.gs

Rammstein-Sänger überrascht mit Star-Kollaboration

Der Rammstein-Sänger Till Lindemann ist immer wieder für einen Skandal gut. Nun versucht er wieder musikalisch auf sich aufmerksam zu machen. Am Montag versetzte er seine Fans mit einem kryptischen Video in Aufregung. "Alle Tage ist kein Sonntag" steht dort in roten Buchstaben. Eine alte Frau ist zu sehen und schließlich die Ankündigung: "Out Dec 11".

Der Titel ist nicht neu. "Alle Tage ist kein Sonntag" war ein Schlagerhit von Carl Ferdinand, der unter anderem von Marlene Dietrich und Rudolf Schock gesungen wurde. Aber was will Lindemann damit sagen? Erwartet die Fans am 11. Dezember also die Veröffentlichung eines neuen Solo-Projekts? In den sozialen Medien spekulierten die Nutzer über mögliche Kollaborationspartner. Denn erst vor einigen Wochen trennte sich Lindemann von seinem bisherigen Partner, dem Metal-Musiker Peter Tägtgren aus Schweden.

Lindemann und David Garrett covern Schlagerhit

Nun gab sich zur Überraschung vieler Fans der neue Musiker an der Seite von Lindemann zu erkennen: Star-Geiger David Garrett.

ARCHIV - 06.08.2020, Sachsen, Leipzig: Der deutsche Geiger David Garrett spielt in der Roland-Kaiser-Show mit dem Titel

Der deutsche Geiger David Garrett und Rammstein-Sänger Till Lindemann machen nun gemeinsame Sache. Bild: dpa / Jan Woitas

Gemeinsam werden sie sich also an das Cover des Schlagerhits wagen. Das gab Garrett via Instagram bekannt. Auch er postete ein ähnliches Video mit roter Schrift – mit dem Unterschied, dass keine alte, sondern eine junge Frau zu sehen ist. Für die Fans bleibt es also spannend, was genau die beiden aus dem alten Schlagersong machen werden.

Wer sich mit dem Privatleben der beiden Musiker besser auskennt, wird von der Zusammenarbeit dagegen weniger überrascht sein. Lindemann und Garrett kennen sich bereits seit vielen Jahren und sind gut befreundet. Jetzt machen sie zum ersten Mal gemeinsam Musik.

(lau)

Capital Bra baut sein Pizza-Geschäft aus

Sein Multi-Millionen-Unternehmen wächst: Capital Bra erobert den Pizza-Markt weiter. Die Gangstarella-Pizzen in den Sorten Rindersalami und Grillgemüse gibt es seit letztem Jahr in sämtlichen Rewe-, Edeka- und Kaufland-Filialen für vier Euro zu kaufen. Nun präsentierte der Berliner Rapper seinen rund 4 Millionen Followern auf Instagram zwei neue Sorten: "Sucuk" und "Thunfisch" sollen wohl bald auf den Markt kommen. "Das ist keine Werbung, ich feier nur", schreibt Capital Bra unter sein Video.

Capital …

Artikel lesen
Link zum Artikel