Als Dschungelkönig 2022 streicht Filip Pavlović eine fette Prämie von RTL ein.
Als Dschungelkönig 2022 streicht Filip Pavlović eine fette Prämie von RTL ein.Bild: dpa / Stefan Menne
Dschungelcamp

100.000 Euro Bonus: Das plant Filip mit seinem Dschungelcamp-Gewinn

08.02.2022, 17:18

Die Dschungelcamp-Staffel 2022 in Südafrika hat mit Filip Pavlović am Wochenende einen strahlenden Sieger gefunden. Für den 27-Jährigen zahlt sich der Triumph auch finanziell aus, denn der Gewinner kassiert 100.000 Euro extra – zusätzlich zu seiner vertraglich bereits vereinbarten Dschungel-Gage.

Der einstige "Bachelorette"-Kandidat streicht allein für seine Teilnahme schon 90.000 Euro ein (seine "Dschungelshow"-Gage aus dem letzten Jahr eingerechnet), womit er sich zunächst weit hinter Topverdiener Harald Glööckler (250.000 Euro Gage) und Lucas Cordalis (150.000 Euro) einreihte. Insgesamt kann er sich jetzt aber über satte 190.000 Euro freuen, dank der hart erkämpften Dschungelkrone.

Nach dem Ende der Show ließ er gegenüber RTL nun durchblicken, was er mit dem Geld vorhat – offenbar will er es nicht (nur) für sich selbst nutzen.

Dschungelcamp: So verteilt Filip Pavlović seinen Geld-Gewinn

Anscheinend muss Filip seinen Show-Triumph erst einmal verarbeiten. Auf die Frage, was er mit der Prämie plant, antwortet er direkt nach dem Auszug aus dem Camp nämlich: "Da habe ich mir bisher noch gar nicht so großartig Gedanken drüber gemacht. Ich muss erstmal in Deutschland ankommen und dann sehen wir weiter." Einen interessanten Zusatz lässt er aber jetzt schon folgen:

"Das Geld wird auf jeden Fall in guten Händen landen. Hoffentlich."

Der Dschungelkönig beabsichtigt also, wenigstens einen Teil des Geldes abzugeben – und da sind seine Vorstellungen auch bereits sehr konkret: "Ich gehe erst mal meinen Eltern einen sehr entspannten Urlaub spendieren", steht für ihn sofort fest.

Dass Filip eine enge Bindung zu seiner Familie hat, ist kein Geheimnis. Seine große Schwester Slavica schickte ihm vergangene Woche einen Brief ins Camp, woraufhin der Reality-Star seine Tränen nicht zurückhalten konnte. "Wenn es nach Mama und Papa geht, würden sie am liebsten mit T-Shirts mit deinem Gesicht und deiner Endziffer 03 drauf rumlaufen", verriet sie unter anderem in der Nachricht – im Gegenzug sprach auch Filip am Lagerfeuer des Öfteren über seine Eltern.

Dschungelcamp: Filip trotz Sieg finanziell hinter Glööckler

2021 hatte er schon "Die große Dschungelshow" für sich entschieden und damit das Ticket nach Südafrika gelöst, nun riss Filip auch die "richtige" Dschungelkrone an sich. In den letzten Tagen ließ er sogar Harald Glööckler in der Gunst der Zuschauer hinter sich. Der Mode-Zar galt zunächst als großer Favorit, verspielte dann jedoch auf der Zielgeraden den Sieg. Mit unter anderem einer Prüfungsverweigerung dürfte er sich in der Endabrechnung keinen Gefallen getan haben, während Filip mit seiner Geradlinigkeit punktete.

Harald Glööckler verpasste die Dschungelkrone.
Harald Glööckler verpasste die Dschungelkrone.Bild: RTL

Finanziell allerdings steht Glööckler in Sachen Dschungel-Bilanz jetzt trotzdem besser da: Seine von der "Bild" offengelegten 250.000 Euro übertreffen die Gage und Prämie von Filip zusammengerechnet noch einmal um 60.000 Euro.

(ju)

0 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
"Weiß nicht, mit wem du im Bett lagst": Dschungelcamp-Zoff zwischen Tara und Filip geht weiter

14 Tage nach dem Finale der aktuellen Ausgabe von "Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!" trafen sich die Kandidaten noch zu einem letzten "Nachspiel", das Sonntagabend bei RTL läuft. Eine gute Chance für alle Dschungelcamper, die letzten Unstimmigkeiten aus dem Weg zu räumen und ein für allemal reinen Tisch zu machen.

Zur Story