Bushido und Ali Bumaye haben einst zusammen Musik gemacht.
Bushido und Ali Bumaye haben einst zusammen Musik gemacht.
Bild: Instagram/ Ali Bumaye

"Du hast nie einen Streit für dich geklärt": Ali Bumaye wendet sich nach Animus-Disstrack direkt an Bushido

14.01.2021, 17:13

Die Rapper Fler und Ali Bumaye haben sich nach dem Disstrack von Animus über Instagram zu Wort gemeldet. Beide nehmen es mit Humor, doch während der eine keine Antwort plant, schießt der andere zurück.

Was war da los? Nun, Rapper Animus hat gerade einen neuen Teil aus seiner Reihe von "Hast du Bars?!" veröffentlicht. Bushido veröffentlichte das Video auf seinem Youtube-Account. Bisher haben sich dort mehr als 460.000 Menschen die Lines angehört. Über 5 Minuten teilt der 33-Jährige dort schonungslos gegen unter anderem Fler und Ali Bumaye aus.

Dass er es in seinen Bars ausgerechnet mit den Kontrahenten von Bushido abrechnet, ist nicht weiter verwunderlich. Schließlich arbeitet der Heidelberger, den Bushido früher immer wieder grundlos beleidigt hatte, heute eng mit dem Berliner zusammen. 2019 stieg das Kollabo-Album "Carlo Cokxxx Nutten 4" auf Platz eins in den Charts ein.

Ali Bumaye wehrt sich gegen Disstrack

Über den Cousin von Arafat Abou-Chaker rappt Animus: "Und dieser Ali Bumaye macht mir auf B.I.G. – 'Hypnotize'/ Doch siehst aus wie die Typen da von 'The Hills Have Eyes'/ Sagt, wenn Bushido ihn disst, dann will er mit mir abrechnen/ Dickerchen, fang doch erstmal an mit Takt treffen/ Dann ein wenig abspecken/ Dann mal ohne zu husten 'nen ganzen Satz sprechen und dann nochmal Takt treffen/ Wer dir hilft bei deinen dubiosen Raps/ Tut mir so leid wie die Person, die deine Unterhosen wäscht".

In seiner Instagram-Story teilte Ali Bumaye direkt eine Ansage an Bushido. Er wütete: "Und wieder einmal lässt er andere Leute was für sich regeln. Dicker, kannst du nicht mal selber irgendwas machen? Okay, dass du kein Album geschrieben hast, wissen wir, dass du zu Hause nicht alles selber machst, wissen wir auch alle. Aber dazu kommen wir noch. Du kriegst ja nichts alleine geschissen, du hast noch nie einen Streit für dich geklärt oder irgendwas." Und weiter:

"Aber jetzt auch noch so? Animus, Alter? Zu dir komme ich auch noch, mach dir keine Sorgen. Jetzt mein Freund, mach dich auf eine schöne Reise durch meine Unterhosenwelt gefasst. Und jetzt an alle, die sich fragen, ob ein Song kommt, na selbstverständlich, lasst euch überraschen."

Jeder würde wissen, dass er nicht auf Beef oder Stress stehe, aber jetzt hätten sie, was sie wollten. "Keine Sorge Animus, deine Worte haben ihren Weg gefunden und ich hoffe, du kannst die auch tragen, mein Süßer", sagte er. In seiner Story schrieb er weiter:

"Habibi, nichts für ungut, aber du bist eigentlich ein Mensch, der mein Mitleid hatte, Anabolika macht Körper, aber kein Herz, Habibi. Lass uns doch einfach schauen, was kommt und dann rechnen wir weiter, meine Sonne."
Ali Bumaye schrieb auch noch ein paar Zeilen an Animus.
Ali Bumaye schrieb auch noch ein paar Zeilen an Animus.
Bild: Instagram/ Ali Bumaye

Ali Bumaye präsentierte auch seine Platinauszeichnung für "Sex ohne Grund". Den Track hat er 2016 mit Shindy rausgebracht. Animus nahm das zum Anlass, um noch mal nachzulegen:

"Lieber Ali, ich weiß nicht, was der größere Trugschluss ist. A: 'Stress ohne Grund' ging wegen dir Platin und nicht wegen Bushido und Shindy. B: Du willst kein Stress oder Beef? Nachdem du seit Jahren Sprüche gegen mich klopfst? Wie dem auch sei. Die paar Lines haben dich hoffentlich nicht verletzt. Freue mich auf deine musikalische Antwort. Wenn du die 'Bars' live am Stück rappst und im Takt bist, ziehe ich meinen Hut. Viel Erfolg beim Üben!"

So reagiert Fler auf die Bars von Animus

Und auch Fler wurde von Animus mit der einen oder anderen Zeile bedacht. Dort heißt es unter anderem: "Du siehst Familie als Schwäche, das ist einfach makaber/ Sag, was denkst du dir bei deinem Gelaber?/ Disst Bushido, weil er sein'n Stiefsohn noch mehr liebt als sein eigener/ leiblicher Vater dich kleinen Versager/ Weil ein Mann seine Familie beschützen will/ Während deine Familie dich nicht mal grüßen will? Wow".

Fler meldet sich ebenfalls mit persönlichen Zeilen zu Wort.
Fler meldet sich ebenfalls mit persönlichen Zeilen zu Wort.
Bild: Instagram/ Fler

Der Berliner Rapper scheint sich allerdings von den Zeilen nicht sonderlich angegriffen zu fühlen und machte sich eher via Instagram darüber lustig: "Schon der zweite intellektuelle Iraner, der mich diese Woche disst. Hätte ich mal mein Abi gemacht, dann würden mich die realen Fans auch so lieben."

Zudem zeigte er einen kurzen Ausschnitt aus einem älteren Video, in dem Bushido Animus selbst beleidigt hatte.

Fler veröffentlichte noch eine alte Aufnahme des Rappers, auf der Bushido einst gegen Animus schoss.
Fler veröffentlichte noch eine alte Aufnahme des Rappers, auf der Bushido einst gegen Animus schoss.
Bild: Instagram/ Fler

(iger)

"Wann kommt wieder was?": Farid Bang antwortet überraschend auf Fan-Frage

Vor rund zwei Monaten veröffentlichte Farid Bang ein neues Album unter dem Titel "Asozialer Marokkaner". Für sieben Wochen hielt es sich an der Spitze der Charts. Darauf fand sich auch der eine oder andere Diss gegen Mero, Badmomzjay sowie Youtuber Sonny Loops. Vor wenigen Tagen erschien schließlich die Single "Roid Rage", die er zusammen mit Kollegah veröffentlichte. Der Track schaffte es im Gegensatz zu Farids Album nicht auf Platz eins, sondern auf Rang 15.

Auf Instagram verriet der …

Artikel lesen
Link zum Artikel