Pietro Lombardi hatte was zu Sarahs sexy Babybauch-Foto zu sagen.
Pietro Lombardi hatte was zu Sarahs sexy Babybauch-Foto zu sagen.Bild: imago images / STAR-MEDIA

"Der ist frech": Pietro Lombardi löscht Kommentar über nacktes Schwangerschaftsbild von Ex Sarah

29.11.2021, 12:29

Sarah Engels ist aktuell hochschwanger: Sie und Ehemann Julian erwarten ihr erstes gemeinsames Kind – ein Mädchen. Kurz bevor ihre Tochter das Licht der Welt erblickt, machten die werdenden Eltern noch ein intimes Fotoshooting, bei dem Sarahs Babybauch in Szene gesetzt wurde.

Ein Bild des Shootings veröffentlichte Sarah nun auf Instagram. Und neben zahlreichen Usern und Promis, die das Bild kommentierten, meldete sich auch Sarah Ex Pietro Lombardi zu Wort, mit dem die 29-Jährige bereits einen sechsjährigen Sohn hat. Doch diesen Kommentar schien Pietro im Nachhinein nicht mehr für passend zu halten...

Sarah Engels postet heißes Schwanger-Foto

Man kann es nicht anders sagen: Das Babybauch-Bild von Sarah und Julian ist ganz schön heiß geworden! Beide sitzen halbnackt vor einem schwarzen Hintergrund. Nur ein Tuch bedeckt den Schoß von Sarah, während sie ihre Brüste mit einer Hand bedeckt. Ihre andere Hand hat sie liebevoll auf ihren Babybauch gelegt. Dazu verfasste sie liebevoll: "Es ist zum Greifen nah, dass wir dich endlich in unseren Armen halten dürfen." Und Julian fügte in einem Kommentar voller Vorfreude hinzu: "Unser kleines Wunder – für immer."

Für ihr neuestes Posting erntete Sarah im Netz viele Komplimente: "Wie unglaublich schön ist dieses Bild – so viel Liebe", meinte unter anderem ein User zu dem Foto. Und Promi-Damen wie zum Beispiel Moderatorin Alina Merkau oder Influencerin Sarah Harrison brachten ihre Begeisterung mit Herzen-Emojis unter dem Social-Media-Beitrag zum Ausdruck.

Pietro Lombardi hat was zu meckern

Auch Pietro hinterließ laut "Gala" einen Kommentar unter dem Bild. Er schrieb:

"Schöne Bilder. Aber dieser Fuß an der Seite – der ist frech."

Was der ehemalige "DSDS"-Gewinner genau meint, wird nicht ganz klar. Wenn man das Foto von Sarah und Julian allerdings genau betrachtet, sieht man, dass die Zehen an Sarahs rechten Fuß im Dunkeln zu verschwinden scheinen. Oder es handelt sich bei Pietros Kommentar um einen Insider-Witz, den nur er und Sarah verstehen.

Pietros Bemerkung löste jedenfalls eine Diskussion unter dem Foto aus. Ein Follower bemerkte: "Das ist echt peinlich, dass du kommentierst. Klar soll man sich mit der Mama des Sohnes verstehen, aber du dackelst ihr noch ganz schön hinterher. Peinlich!" Dagegen widersprach ein anderer User: "Ist doch schön, wenn die Familie Familie bleibt und man sich versteht. Was ist an einer kleinen Neckerei so schlimm?"

Ob Pietro seinen Kommentar aus diesem Grund bereute? Denn nun ist der Beitrag unter dem Posting von Sarah nicht mehr zu finden – er wurde offenbar von Pietro gelöscht.

So gut verstehen sich Sarah Engels und Pietro Lombardi

Fest steht aber, dass die Neckerei von Pietro auf jeden Fall nicht böse gemeint war, denn das Ex-Paar pflegt auch nach seiner Trennung eine gute Beziehung. Gegenüber "Bild" machte der "Phänomenal"-Interpret deutlich: "Ich gönne den beiden alles Glück dieser Welt. (...) Ich freue mich extrem für die zwei, ich freue mich, dass Alessio ein Geschwisterchen bekommt und wir verstehen uns blendend. Ich glaube, wir haben uns noch nie so gut verstanden wie jetzt."

Außerdem wird Pietro auch eine besondere Rolle für Sarahs Tochter einnehmen: "Ich werde Onkel Pietro, das habe ich mit Sarah besprochen – ihre Tochter muss Onkel zu mir sagen."

(swi)

0 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Youtuberin Bibi Claßen äußert sich erstmals nach Trennung – Julian klärt Gerüchte auf

Nachdem Julian Claßen in dieser Woche die Trennung von seiner Frau Bianca offiziell bestätigt hat, reißen die Meldungen und Gerüchte um das ehemalige Youtuber-Vorzeigepaar nicht ab: So wurde zunächst Bibi mit einem möglichen neuen Partner gesichtet, bevor ein Clip von Julian mit einer weiblichen Bekanntschaft in einem Kölner Club auftauchte. Einige Fans vermuten sogar ein Experiment hinter alldem.

Zur Story