Netflix
Die Stars aus

Joel Courtney, Joey King und Jacob Elordi aus den "Kissing Booth"-Filmen bei Netflix. Bild: Netflix

"The Kissing Booth 3" bei Netflix kommt: Star verrät den Release

Der Streaming-Dienst Netflix ist in einem Genre besonders erfolgreich unterwegs: dem der romantischen Teenie-Komödie. Als Beispiel dafür dient unter anderem der Film "The Kissing Booth", der 2018 so richtig einschlug und bereits einen erfolgreichen Nachfolger vorweisen kann. Die gute Nachricht für Fans: Ein dritter Teil ist unterwegs.

Zu den Stars der Reihe zählt Joey King, die frisch mit einem People's Choice Award ausgezeichnet wurde. Im Rahmen ihrer Dankesrede verriet sie, wann wir mit "The Kissing Booth 3" rechnen können. Im Sommer 2021 soll es so weit sein. Ein wenig Geduld ist also noch erforderlich.

Kann "The Kissing Booth 3" den Netflix-Erfolg wiederholen?

"The Kissing Booth 3" wurde zeitgleich mit dem zweiten Teil in Südafrika abgefilmt und schließt die Reihe angeblich ab. Erst vor Kurzem gab Netflix bekannt, dass "The Kissing Booth 2" zwischen Juli und September 2020 66 Millionen Mal gestreamt wurde. Das ist eine Hausmarke, an die das Finale erst einmal herankommen muss.

Die Voraussetzungen dafür sind zumindest gegeben, denn die Hauptbesetzung ist wieder mit an Bord. Sowohl mit Joey King als auch Joel Courtney, Jacob Elordi und Molly Ringwald gibt es ein Wiedersehen vor der Kamera.

"The Kissing Booth 3": Darum geht es

In der anstehenden Fortsetzung muss Elle (Joey King) eine zukunftsträchtige Entscheidung treffen. Dabei geht es um die Wahl des College, das sie besuchen wird. Ihr Partner Noah (Jacob Elordi) studiert in Harvard und auch sie hat von dort eine Zusage erhalten. Berkeley ist aber ebenfalls eine Option. Dahin hat es nämlich ihren besten Freund Lee (Joel Courtney) verschlagen.

Somit steht wieder einmal ein ganz neuer Konflikt im Raum. In Teil 1 mussten Elle und Noah bekanntlich erst einmal zusammen finden, das Sequel handelte dann von den Problemen einer Fernbeziehung.

Die Stars aus

Die Stars aus "The Kissing Booth" Bild: Netflix

"The Kissing Booth 2" startete am 24. Juli 2020 bei Netflix. Damit würde sich Ende Juli 2021 für einen Release des 3. Teils perfekt anbieten. Leider hat Joey King das konkrete Datum bei ihrem Award-Auftritt nicht enthüllt, aber der RomCom-Sommer 2021 dürfte trotzdem schon jetzt gerettet sein.

(ju)

"Dark"-Urlaub gefällig? Diese Netflix-Drehorte könnt ihr trotz Corona besichtigen

Ihr habt gerade die dritte und finale Staffel "Dark" durchgebinget und fühlt euch jetzt so seltsam leer? Dann keine Panik, für das Gute müsst ihr nicht in die Ferne, denn es liegt im wahrsten Sinne des Wortes so nah: Um euren Serien-Lieblingen auch nach Show-Ende noch einmal ganz close zu sein, müsst ihr euch, je nach Wohnort, nur ein paar Stunden in den Zug setzen (natürlich mit Maske) und könnt so auch in der aktuellen Corona-Krise in Brandenburg auf den Spuren von Jonas und Sic Mundus …

Artikel lesen
Link zum Artikel