Geld
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und die Werbung von watson und Werbepartnern zu personalisieren. Weitere Infos: Datenschutzerklärung.
ST PETERSBURG, RUSSIA - DECEMBER 2, 2016: A smartphone with the logo of the Youtube video sharing website on the screen, in front of a computer screen showing the front page of Youtube, Sergei Konkov/TASS PUBLICATIONxINxGERxAUTxONLY TS039891

St Petersburg Russia December 2 2016 a Smartphone With The emblem of The YouTube Video Sharing Website ON The Screen in Front of a Computer Screen showing The Front Page of YouTube Sergei Konkov TASS PUBLICATIONxINxGERxAUTxONLY TS039891

Bild: imago/ITAR-TASS

Youtube statt Bank: Jugendliche vertrauen bei Geldanlagen stärker auf Online-Plattformen

Vertrauen junge Menschen beim Thema Geld den sozialen Netzwerken mehr als ihrer eigenen Bank? Eine neue Studie soll belegen, dass vor allem Jugendliche sich bevorzugt auf sozialen Netzwerken informieren. Youtube soll dafür besonders beliebt sein.

Was für eine Studie ist das?

Bei der Online-Umfrage von Comdirect zum Thema "Geld und Geldanlagen" nahmen 1.600 Personen im Alter zwischen 16 und 25 Jahren teil. Die Bank hatte schon in 2016 eine ähnliche Studie gestartet.

Hier geht es zu den kompletten Ergebnissen der Studie.

Hier sind einige der Ergebnisse:

Hier seht ihr die Ergebnisse in der Übersicht:

Bild

Screenshot/Comdirect

Der Studie zufolge tauscht sich nur jeder vierte junge Mensch im Freundeskreis über aktuelle Themen aus – oder liest eine Zeitung, um sich zu informieren. Die Nutzung jeglicher digitaler Informationsquellen scheint stetig zu steigen. Wenn es um Bankprodukte geht, informieren sich deutsche Jugendliche aber doch noch am liebsten persönlich, in der Familie oder in ihrer Bankfiliale.

Podcasts, Blogs, Videos – oder doch ganz klassisch eine Beratung: Wie informiert ihr Euch am liebsten zu wichtigen Themen? Wie schaut es beim Thema Finanzen aus? Schreibt es uns in die Kommentarspalte.

Diese Artikel könnten Dich auch interessieren:

Dieses Kind lebt von Hartz-IV und erzählt, wie ungerecht das Leben ist 

Link zum Artikel

Die Krypto-Kurse fallen – können ominöse Telegram-Gruppen unsere Coins retten? 

Link zum Artikel

Frisches Geld für Europa: 7 Fakten zu den neuen 100- und 200-Euro-Noten

Link zum Artikel

"Wie viel kostet das neue iPhone? Alles!" – das sind die besten Apple-Memes

Link zum Artikel

Neunjährige Rapperin prahlt auf Instagram mit ihrem Reichtum

Link zum Artikel

10.000 Euro zum 25. Geburtstag – für jeden! Warum das keine Utopie ist

Link zum Artikel

Mit diesen 7 Hacks wirst du deine Sachen auf dem Flohmarkt los

Link zum Artikel

Was die SPD vorschlägt, ist kein Grundeinkommen – sagt einer, der es wissen muss

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Das könnte dich auch interessieren:

McDonald's- und Burger-King-Mitarbeiter packen über dreisteste Kunden aus

Link zum Artikel

9 Hochzeitsplaner erzählen, welche "tollen Ideen" sie nicht mehr sehen können

Link zum Artikel

Ein Helene-Fischer-Song war für Florian Silbereisen gedacht – doch es kam ganz anders

Link zum Artikel

Autofahrer weichen aus: Gelbe Teststreifen plötzlich auf der A4 aufgetaucht

Link zum Artikel

"The Masked Singer": Mit seinem Helene-Fischer-Auftritt hat sich der Engel verraten

Link zum Artikel

iPhone-Userin ruiniert besonderen Moment der Braut – so regt sich eine Fotografin auf

Link zum Artikel

Ein Bobby-Car im Parkverbot – so reagiert die Polizei

Link zum Artikel

"The Masked Singer": Dieser Promi steckt im Kudu-Kostüm!

Link zum Artikel

Gleiches Produkt, dreifacher Preis? Jetzt reagiert Edeka auf die Vorwürfe

Link zum Artikel

"Masked Singer": Faisal Kawusi empört mit üblem Merkel-Witz – ProSieben reagiert patzig

Link zum Artikel

Whatsapp-Panne: Tochter schickt Eltern Urlaubs-Selfie – Wiedersehen dürfte peinlich werden

Link zum Artikel

Das denken Singles, wenn sie diese 5 Sprüche hören

Link zum Artikel

"Wo ist es nur geblieben?": Fans rätseln über angekündigtes Interview mit Helene Fischer

Link zum Artikel

Aldi startet neues Konzept in London – warum das in Deutschland nicht funktionieren würde

Link zum Artikel

Foodwatch kritisiert Edeka: Zwei Produkte, zwei Preise – trotz gleichen Inhalts

Link zum Artikel

Ein Fehler veranschaulicht, worum es Plasberg beim EU-Streit wirklich ging

Link zum Artikel

Weil sie ihr Auto wuschen: Wut-Brief an Sanitäter – Antwort wird gefeiert

Link zum Artikel

Neymar könnte mit Domino-Effekt für neuen Toptransfer beim FC Bayern sorgen

Link zum Artikel

Whatsapp: Mit diesem Trick kannst du noch Tage später unpassende Nachrichten löschen

Link zum Artikel

Umstrittenes Cover von Helene Fischer: "Vogue"-Chefin spricht über Bedenken

Link zum Artikel

"Stranger Things": Wenn diese Theorie stimmt, ist klar, was aus Hopper wurde

Link zum Artikel

Aldi wird sein Angebot radikal überarbeiten – das wird sich für dich jetzt ändern

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen
0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Wenn sich CDU-Politiker für CDU-Politiker schämen, dann geht es um Artikel 13

Nicht nur die Artikel 13-Gegner laufen gerade Sturm gegen hochrangige CDU-Vertreter im Europaparlament. Die Kritik kommt mittlerweile auch aus den eigenen Reihen. Dort wird sich offenbar gerade reihenweise fremdgeschämt.

Lukas Kilian etwa, CDU-Landtagsabgeordneter in Schleswig-Holstein, findet die CDU-Performance rund um die geplante EU-Urheberrechtsreform "unerträglich". "Ich fordere einen #Uploadfilter für Posts von @CDU_CSU_EP", twitterte er.

Kritik an der Außendarstellung hochrangiger …

Artikel lesen
Link zum Artikel