Musik
CANNES, FRANCE - MAY 14:   Selena Gomez attends the opening ceremony and screening of

Bild: Getty Images Europe

Selena Gomez' Fans entdecken in neuem Song versteckte Botschaft an Ex Justin Bieber

Mit "Lose You to Love Me" kommt nach über einem Jahr Pause das musikalische Comeback des Popstars. Fans wittern in der emotionalen Botschaft einen Bezug zu ihrem Ex.

Die letzten Jahre waren nicht gerade rosig für die 27–jährige Sängerin und Schauspielerin. 2017 musste sich Selena Gomez aufgrund ihrer Lupus–Erkrankung einer Nierentransplantation unterziehen, bevor sie sich ein Jahr später in Behandlung gegen ihre psychischen Probleme begab. Auch ihre On/Off–Beziehung war ein ständiges Thema; oft wurde vermutet, dass der Star über Justin Bieber, der mittlerweile mit Hailey Baldwin verheiratet ist, nicht hinweg sei.

Nach einer langen Social–Media–Auszeit und einer noch längeren musikalischen Pause, kündigte sie plötzlich vor vier Tagen eine neue Single an: "Lose You to Love Me"!

Wir haben einmal reingehört in den Song. Gomez singt darin:

"I needed to lose you to find me [...], I needed to hate you to love me[...], I needed to lose you to love me"

Selena Gomez- "Lose You to Love Me"

Zu deutsch besingt sie, dass sie jemanden verlieren oder aufgeben musste, damit sie anfangen kann, sich selbst zu lieben. Weiter heißt es im Song:

"In two months, you replaced us. Like it was easy. Made me think I deserved it"

selena gomez- "lose you to love me"

Hinweis von Selena an Justin Bieber?

Aufmerksame Fans sehen darin sofort einen Bezug zu ihrem berühmten Ex Justin. Die beiden waren von 2010 bis 2013 liiert und für eine kurze Zeit wieder im Jahr 2018, bevor er nur wenige Monate nach der Trennung die Verlobung mit Hailey Baldwin bekannt gab.

LOS ANGELES, CA - NOVEMBER 20:  Singers Selena Gomez (L) and Justin Bieber arrive at the 2011 American Music Awards held at Nokia Theatre L.A. LIVE on November 20, 2011 in Los Angeles, California.  (Photo by Jason Merritt/Getty Images)

Selena Gomez und Justin Bieber in 2011. Bild: Getty Images North America

Selena Gomez äußert sich in einem Kommentar unter ihrem Musikvideo auf Youtube zu der emotionalen Botschaft hinter dem Song, indem sie sagt:

"Das Lied wurde durch viele Dinge, die in meinem Leben seit der Veröffentlichung meines letzten Albums passiert sind, inspiriert. Ich möchte, dass Leute sich hoffnungsvoll fühlen und wissen, dass man nach dem Ganzen stärker und als bessere Version von sich selbst herauskommen wird."

selena gomez- "lose you to love me"

Ist Selena Gomez endgültig fertig mit Justin Bieber?

Auch wenn sie nicht explizit auf Bieber eingeht, so wirkt es doch, als ziehe sie mit diesem Lied einen Schlussstrich unter dem ganzen Drama der vergangenen Jahre und schaue jetzt mit neuer Energie nach vorne. Das Video endet mit einer lächelnden Gomez, die mit dieser finalen Abrechnung mit dem Kapitel Bieber abschließt und sich so von nun an endlich auf sich selbst konzentrieren kann.

"And now the chapter is closed and done. And now it's goodbye, it's goodbye for us"

selena gomez- "lose you to love me"

(ks)

Du dachtest, du kennst Tom Odell? Als ob!

Kollegah versteckt Geheimbotschaft im Video – das steckt dahinter

Der Skandal-Rapper Kollegah stand zuletzt mal wieder in den Schlagzeilen. Grund dafür war ein Videodreh des Rappers, der einen Polizeieinsatz auslöste. Nachdem Zeugen der Polizei meldeten, dass in Frankfurt ein Juwelier überfallen wird, rückten die Einsatzkräfte zum Tatort an. Doch dann stellte sich heraus, dass es sich bei dem vermeintlichen Überfall um einen Videodreh der Rapper Kollegah und Asche handelte.

Der Produzent des Drehs habe es nämlich versäumt, die Polizei über "sein äußerst …

Artikel lesen
Link zum Artikel