Bild: Credit: Ken Ishii/Mike Coppola/Getty Images/Montage Watson

Foto von Ariana Grande und Jungkook von BTS lässt Fans wild spekulieren

10.05.2019, 06:36

Fans von BTS wissen es schon lange: Jungkook ist ein großer Fan von Ariana Grande. Seit Jahren scheint er jede Gelegenheit zu nutzen, sie auf der Bühne zu sehen. Doch nun haben sich die beiden getroffen! Und zwar bei einem Konzert von Ariana Grande im Staples Center in Los Angeles am 6.Mai.

Schon während des Konzerts teilte das Mitglied der K-Pop-Band BTS seine Gedanken via Twitter mit seinen Fans:

Auch ein Superstar wie Jungkook ist eben ein Mensch und hat seine eigenen Stars ...

Und wie das so im Star-Business ist, ist es dort etwas einfacher, seinem Star auch näher zu kommen. So geschah es dann, dass Jungkook nach der Show noch ein paar ganz private Minuten mit Ariana Grande hatte.

Dabei entstand dieses Foto:

"Ich weine <3! Vieeeeeeeeeelen Dank, dass du zu meiner Show gekommen bist, Jungkook. Das bedeutet mir so viel. Ich liebe dich so sehr"

Jungkook ist glücklich, Ariana Grande ist happy und die Fanherzen hüpfen ob der gegenseitigen Bewunderung der beiden füreinander ein bisschen höher als sonst. Vielleicht haben die zwei Superstars über einen gemeinsamen Song gesprochen – so die Theorie.

Es wäre jedenfalls nicht die erste Kooperation von BTS mit einem Superstar:

(hd)

Komische Jobs, die Stars vor ihrer Karriere hatten

1 / 15
Komische Jobs, die Stars vor ihrer Karriere hatten
quelle: www.imago-images.de / via www.imago-images.de
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer

Lena über Ehrlichkeit auf Instagram

Reportage

watson-Journalistin macht Datenstriptease: Das wissen Google, Apple und Zalando über mich

Ich kaufe meine Kleider online, fahre mit Uber, poste Fotos auf Instagram und in meiner Wohnung genügt ein Machtwort in Richtung Alexa, damit die "digitale Sprachfee" von Amazon die Heizung um ein Grad wärmer stellt.

Damit gebe ich viel über mich preis. Aus Bequemlichkeitsgründen nehme ich das – wie viele andere – in Kauf. Dennoch bin ich neugierig: Wie tief in unser Privatleben dringen die Tech-Giganten ein?

Mit Verweis auf die neue EU-Datenschutzverordnung habe ich bei Netflix, Apple, Amazon und …

Artikel lesen
Link zum Artikel