Filme und Serien
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und die Werbung von watson und Werbepartnern zu personalisieren. Weitere Infos: Datenschutzerklärung.

"Charmed"-Star bittet #MeToo-Stimme Asia Argento, sich zu Missbrauch zu bekennen

Bei "Charmed" kämpfte Hollywood-Schauspielerin Rose McGowan gegen finstere Mächte. Seit #MeToo ist die Schauspielerin auch als Frauenrechtlerin bekannt. Nun hat sie sich erneut zu Wort gemeldet, wie faz.de meldet – und zwar im Fall Asia Argento.

Die Feministin Argento soll selbst einen 17-Jährigen missbraucht haben, als sie 37 Jahre alt war. Nun rät Rose McGowan ihrer ehemaligen Mitstreiterin in einem offenen Brief, der unter anderem "Deadline" vorliegen soll, endlich Stellung zu beziehen.

Auszüge aus dem offenen Brief

"Ich habe Anrufe und Nachrichten von der Person bekomme, die ich gerade date – Rain Dove. In denen hieß es, Asia hätte zugegeben, mit Jimmy Bennet geschlafen zu haben. Rain sagte auch, dass Asia Nacktfotos von Jimmy bekommen hätte, seitdem er 12 Jahre alt gewesen sei. Asia schrieb in ihren Nachrichten, sie habe ihn daran nicht gehindert, es nicht der Polizei oder seinen Eltern gemeldet (...)"

"Es ist traurig, eine Freundschaft zu verlieren, aber noch trauriger ist, was Jimmy Bennett passiert ist. Egal, ob die Missbrauchsvorwürfe wahr sind – es war nicht richtig und fair, was passiert ist. Das ist genau das, was ich bekämpfe (...)"

Rome, 08 March 2018 Asia Argento (S) and Rose McGowan during the event organized in Rome by the feminist collective Not one less on the day of the feast of women ph. ¬ © Luigi Mistrulli (, Rome - 2018-03-08) ps the photo can be used respecting the context in which it was taken, and without the defamatory intent of the decoration of the people represented PUBLICATIONxINxGERxSUIxAUTxONLY Copyright: x/xIPAx/xFotogrammax

Noch im März kämpften die Zwei Seite an Seite für Missbrauchsopfer. Bild: imago stock&people

"Asia, du warst meine Freundin. Ich habe dich geliebt. Du hast viel riskiert und geopfert, um mich bei der MeToo-Bewegung zu unterstützen. Ich hoffe wirklich, du findest einen Weg, dich zu bessern und zu rehabilitieren. Jeder kann sich bessern – Ich hoffe, du auch. Tue das richtige. Sei  ehrlich. Sei fair. Lass die Justiz walten. Sei die Person, die Harvey hätte sein können."

Die zwei Frauen hatten sich durch den Weinstein-Skandal kennen gelernt, wie McGowan auf Twitter erzählte. 

"Ich lernte Asia Argento vor 10 Monaten kennen. Unsere Gemeinsamkeit ist der geteilte Schmerz, von Harvey Weinstein missbraucht worden zu sein. (...)"

Mitte August hatte die "New York Times" berichtet, dass Argento vor fünf Jahren den damals minderjährigen Schauspieler Jimmy Bennett missbraucht haben soll. Danach habe sie dem Jungen etwa 330.000 Euro gezahlt. Argento weist diese Vorwürfe bislang jedoch zurück.

(jd)

Und hier ist Lia's Meinung zum "Männer sind Müll"-Hashtag

abspielen

Video: watson/Lia Haubner, Marius Notter

Was viele Frauen sonst noch bewegt

Joggen, laut Musik hören – worauf viele Frauen aus Angst nachts verzichten

Link zum Artikel

"Komm, lass mich dein Daddy sein." New Yorkerin sammelt Ekel-Catcalls 

Link zum Artikel

"Wir sind wie Menschen zweiter Klasse", sagt die Anführerin des US-Cheerleader-Aufstands

Link zum Artikel

Dieser Mann erklärt Männern MeToo – mit Hilfe von Tritten in die Eier

Link zum Artikel

Lasst Barbie in Ruhe! Verteidigung einer unterschätzten Frauenikone

Link zum Artikel

Frauenrap = Schwesta Ewa? Dann schau dir mal diese Rapperinnen an 

Link zum Artikel

80-Jährige verklagt Sparkasse und zeigt, wie Feminismus geht

Link zum Artikel

Und wie würde ein männlicher Autor dich beschreiben?

Link zum Artikel

1 Jahr nach MeToo: Welche 9 Hashtags noch heute weiterleben

Link zum Artikel

"Er hat genau gezielt" – Aktivistin Jutta Ditfurth im ICE mit Metallstock attackiert

Link zum Artikel

GoT-Star Natalie Dormer sagt: "MeToo war absolut notwendig!"

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Das könnte dich auch interessieren:

Millionen sahen Hartz-IV-Empfänger bei "Armes Deutschland" – jetzt rechnet er mit RTL 2 ab

Link zum Artikel

"In BVB-Bayern-Wendebettwäsche geschlafen"– die lustigsten Reaktionen zum Hummels-Wechsel

Link zum Artikel

Mit diesen 4 Tipps umgehst du die langsamste Kasse im Supermarkt

Link zum Artikel

Heidi Klum postet Oben-Ohne-Video – das sagt Lena Meyer-Landrut dazu

Link zum Artikel

Sommer bei H&M: Das sind die ekligsten Dinge, die mir als Verkäuferin passiert sind

Link zum Artikel

Das deutsche Badewasser ist hervorragend – nur nicht an diesen 6 Orten

Link zum Artikel

Mats Hummels für 38 Mio. zurück zum BVB: Warum ich als Fan sauer wäre

Link zum Artikel

9 Frauen aus den Anfängen des Rock'n'Roll, die die Musikwelt auf den Kopf stellten

Link zum Artikel

Ich wollte Eltern überzeugen, dass Impfen schlecht ist – und scheiterte glücklicherweise

Link zum Artikel

"Soll ich hier den Clown machen?": Kollegah rastet wegen Schweizer Festival aus

Link zum Artikel

Aldi schafft die Kasse ab: Discounter testet wegweisendes Konzept in China

Link zum Artikel

Diese Bilder von den Protesten in Hongkong geht gerade um die Welt

Link zum Artikel

Pascal Hens gewinnt "Let's Dance", aber was viel beachtlicher ist

Link zum Artikel

Gespräch mit einem Luxus-Escort: "Die meisten Prostituierten sind unterer Mittelstand"

Link zum Artikel

Sie demontiert sich selbst: Warum ihr Görlitz-Tweet AKK so heftig um die Ohren fliegt

Link zum Artikel

"Hunderte Mio. Menschen werden betroffen sein": Klimaforscher machen dramatische Entdeckung

Link zum Artikel

Illner geht ihren Gästen mit Personal-Fragen auf die Nerven – "unsägliche Debatte"

Link zum Artikel

"Mit Neonazis mache ich mich nicht gemein" – so begründet ein Ex-AfD-Mann seinen Ausstieg

Link zum Artikel

Vera Int-Veen verurteilt Hartz-IV-Empfänger – dann erkennt sie ihren Fehler

Link zum Artikel

Ein Schrei nach Liebe: Freiwild covern Ärzte und Hosen

Link zum Artikel

"Dachte, dass das für immer ist" – Lena Meyer-Landrut spricht unter Tränen über Trennung

Link zum Artikel

So will Edeka den Drogerien Konkurrenz machen

Link zum Artikel

Rammstein: 7 (fast) unbekannte Fakten über die Band

Link zum Artikel

"Er hat die Ente gefressen": Eisbär frisst Tier vor den Augen der Zoo-Besucher

Link zum Artikel

Rammstein-Sänger soll Mann geschlagen haben – was das mutmaßliche Opfer zu dem Fall sagt

Link zum Artikel

Wegen Cathy-Hummels-Streit: Bundesregierung will Influencer-Gesetz

Link zum Artikel

Posen vorm Reaktor – Influencer machen geschmacklose Instagram-Posts in Tschernobyl

Link zum Artikel

Fotos von Helene Fischers Privat-Konzert aufgetaucht – sie zwingen sie zu handeln

Link zum Artikel

Mein Vater hat eine bipolare Störung – so war meine Kindheit

Link zum Artikel

Rock im Park: Über 130 Menschen erleiden allergische Reaktion

Link zum Artikel

Heidi veröffentlicht Chat mit Tom: Romantisch? Ganz im Gegenteil!

Link zum Artikel

Shitstorm mal anders: Zu wenige Toiletten bei Rock im Park

Link zum Artikel

Von Anime bis True Crime – diese 14 Filme und Serien kommen ab heute auf Netflix

Link zum Artikel

Sturmböen, Hagel und Starkregen: Ab Pfingstmontag geht es bergab mit dem Wetter

Link zum Artikel

Lesbisches Paar in London blutig geschlagen – weil sie sich nicht küssen wollten

Link zum Artikel

Helene Fischer macht's schon wieder – darum sind ihre Worte nur noch Heuchelei

Link zum Artikel

Kelly Family in Berlin: Warum immer noch der Hype? Eine Annäherung in 5 Akten

Link zum Artikel

Trump setzte Kopfgeld auf unschuldige Schwarze aus – jetzt melden sie sich zu Wort

Link zum Artikel

Wie beim WM-Finale 2014! Das steckt hinter der Final-Flitzerin von Madrid

Link zum Artikel

Helene Fischer und die 1-Mio-Euro-Party: Millionär bucht Star für besonderen Abend

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen
1
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
1Kommentar anzeigen

Vergewaltigung als Witz? Sänger Drangsal ruft "Rock im Park"-Veranstalter zum Handeln auf

"Original das Widerlichste, das ich dieses Jahr gesehen habe", schreibt der Sänger Drangsal in seiner Instagram-Story über die Pinken Warnwesten mehrerer "Rock im Park"-Besucher. Auf den Westen steht deutlich lesbar in schwarzen Großbuchstaben: "Triebtäter".

In anderen Worten: Vergewaltiger. Warum trägt jemand so eine Weste – und bezeichnet sich dadurch selbst so? Warum geht er damit auf ein Festival? Und warum schreitet offenbar niemand ein?

Vor allem die letzte Frage stellte Drangsal, der mit …

Artikel lesen
Link zum Artikel