Stars
Bild

Yeliz Koc und Oliver Pocher: Die beiden sollen sich 2013 kennengelernt haben. Bild: imago images/ localpic/ tvnow

"Ich war in dem Alter wie Laura": "Bachelor"-Kandidatin über angeblichen Kuss mit Pocher

Yeliz Koc machte im Jahr 2018 Schlagzeilen, als sie dem damaligen Bachelor Daniel Völz vor laufenden Kameras eine Ohrfeige verpasste. Das Realitysternchen nahm daraufhin bei "Bachelor in Paradise" teil und lernte Ex-"Bachelorette"-Kandidat Johannes Haller kennen und lieben. Das mittlerweile wieder getrennte Paar zog später gemeinsam ins "Sommerhaus der Stars", wo sie zusammen mit dem Wendler und seiner Laura lebten.

Auf Instagram fragte Yeliz nun ein Abonnent in Bezug auf das Wendler-Pocher-TV-Duell, in welchem Team sie sei. Ihre Antwort kam prompt: Sie entschied sich für den Schlagerbarden. Das hat auch einen ganz bestimmten Grund, wie die 26-Jährige weiter verriet. Denn Pocher und sie haben eine Vorgeschichte.

Yeliz Koc spricht über Begegnung mit Pocher

Als Fans wissen wollten, warum sie für den "Egal"-Interpreten sei, veröffentlichte sie ein Foto, das sie in der Mitte von Elton und Pocher zeigt.

Bild

Elton, Yeliz und Oliver: Dieses Bild soll am besagten Abend entstanden sein. Bild: Instagram/ Yeliz Koc

Ausgehend vom Aussehen der drei offenbart die Aufnahme, dass das Bild bereits vor einiger Zeit entstanden sein muss. In ihrer Instagram-Story erklärt Yeliz schließlich auch die Hintergründe zu dem Foto: "Das ist eine lustige Geschichte. Ich war 18 oder 19, also in dem Alter wie Laura jetzt ist, und da habe ich Oliver Pocher auf einer Veranstaltung kennengelernt", beginnt sie zu erzählen. Die Party sei 2013 gewesen.

Bild

Yeliz Koc: Das Realitysternchen erklärt, warum sie für den Wendler anstatt für Pocher ist. Bild: Instagram/ Yeliz Koc

Der Realitystar berichtet weiter, dass sie zusammen was getrunken hätten. Das habe richtig viel Spaß gemacht. Irgendwann wollte sie dann eine Bekannte nach oben auf das Zimmer bringen und Oli wollte mitkommen. "Wie gesagt, ich war 18, 19 Jahre alt und er war da schon Mitte 30 oder so." Sie habe sich nichts dabei gedacht. Als die beiden schließlich allein im Fahrstuhl gewesen seien, wollte der Comedian nach ihren Erzählungen nicht wieder runterfahren.

Yeliz plaudert intime Details aus

Yeliz sagt, wie es weitergegangen sei:

"Auf jeden Fall waren wir dann im Fahrstuhl gerade auf dem Weg nach unten, als er mich küssen wollte. Das ist dann nur zu einem Kuss gekommen, also nur zu so einem Schmatzer."

Mehr sei allerdings nicht daraus geworden, weil sie so jung gewesen sei. "Wäre ich älter gewesen, wäre das wahrscheinlich auch noch mal was anderes gewesen, aber ich war so jung und er war für mich so alt", stellt die Ex-"Bachelor"-Kandidatin klar.

Bild

Laura Müller, Michael Wendler, Oliver und Amira Pocher: Beim großen TV-Duell schaffte es der Comedian den Wendler zu besiegen. Bild: TVNOW/ Stefan Gregorowius

Aus diesem Grund mahnt Yeliz die Wendler-Parodien über den Sänger und seine 28 Jahre jüngere Freundin Laura auch an: "Ich war auch in Lauras Alter, als ich ihn kennengelernt habe. Und er hat wahrscheinlich nicht nur mich zu der Zeit kennengelernt, sondern auch andere junge Mädels in dem Alter."

Das TV-Gesicht ist sich sicher: "Wahrscheinlich erinnert er sich nicht mal dran, weil das wirklich so lange her ist. Und gerade wenn man in der Öffentlichkeit steht, lernt man einfach so viele Menschen kennen." An über die Hälfte würde man sich gar nicht mehr erinnern.

(iger)

0 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!

Nach Wendler-Aussagen: Auch Laura Müller verliert jetzt offenbar RTL-Show

Am Donnerstagabend hat Schlagersänger Michael Wendler auf seinem Instagram-Account sein "DSDS"-Aus verkündet – und Verschwörungsmythen verbreitet. Mittlerweile haben sich viele wichtige Geschäftspartner von ihm getrennt.

Das Werbevideo mit Kaufland wurde gelöscht und auch die Sportbekleidungsmarke "Uncle Sam" hat sich von den Aussagen des 48-Jährigen distanziert. Die Zusammenarbeit wurde beendet.

Besonders folgenreich ist jedoch der Bruch mit RTL. Michael Wendler war eigentlich gerade auf dem …

Artikel lesen
Link zum Artikel