Fußball
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und die Werbung von watson und Werbepartnern zu personalisieren. Weitere Infos: Datenschutzerklärung.

Fans attackieren Polizisten – Polizeieinsatz vor Frankfurter Euro-League-Spiel

Vor Beginn des Euro-League-Spiels von Eintracht Frankfurt gegen Schachtar Donezk ist es am Donnerstagabend in Frankfurt offenbar zu mehreren Konflikten zwischen Fans und den Einsatzkräften der Polizei gekommen.

Fotos aus dem Stadion, die auf Twitter kursieren, zeigen die Vermüllung im Stadioninnenraum:

Laut Bild.de hätten die Beamten im Vorfeld des Spiels zudem die Räumlichkeiten einer Ultra-Vereinigung der SGE durchsucht. Das Spiel begann dennoch pünktlich um 18.55 Uhr.

(pb)

Noch mehr News auf watson:

Eine Halbzeit mit Kevin Kühnert: "Keine natürliche Grenze nach unten für die SPD"

Link zum Artikel

"Ich glaube, Lindner war frustriert" – Renate Künast über Streit in der Opposition 

Link zum Artikel

Heute wird das bayerische Polizeigesetz verabschiedet – 4 Fragen und Antworten

Link zum Artikel

"Wir sind hier, wir sind queer" – so war der Tuntenspaziergang in Berlin

Link zum Artikel
2
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
2Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • DerTaran 22.02.2019 07:24
    Highlight Highlight Was jetzt? Hatte die Polizei Probleme mit den Gästen oder mit den Frankfurtern oder mit beiden?
    • Arebs Yakumo (1) 22.02.2019 08:14
      Highlight Highlight So wie ich gehört habe gab es keine größeren Ausschreitungen auf Seiten der Gäste, hauptsächlich von den Heimfans.

Weniger Zeitspiel bis neue Handregel: Das sind die neuen Fußball-Regeln

Was nervt uns am Fußball? Richtig: Zeitspiel des Gegners schon in der 70. Minute, wenn das eigene Team zurückliegt. Auch motzende Trainer können uns echt nerven. Genau so wie die wohl größte Hass-Frage im Fußball: Hand oder keine Hand? All diesen Problemen sind die Regelhüter des Weltfußballs auf den Grund gegangen – und haben sich neue Regeln für den Fußball ausgedacht.

Die neuen Fußball-Regeln gelten übrigens ab dem 1. Juni.

Während einige der neuen Richtlinien den Fußball vereinfachen, …

Artikel lesen
Link zum Artikel