Deutschland
Kriminalität

Kerpen: Mann greift zwei Menschen mit Axt an

Deutschland

Auf dem Supermarkt-Parkplatz – Mann geht mit Axt auf zwei Menschen los

17.08.2018, 18:01
Mehr «Deutschland»

Ein Mann hat mit einem Beil zwei Menschen auf einem Parkplatz in Kerpen bei Köln attackiert und schwer verletzt. Wie die Polizei am Freitag mitteilte, kamen die beiden Opfer mit einem Hubschrauber in eine Klinik. Der 44 Jahre alte Mann erlitt lebensgefährliche Verletzungen, die 47-jährige Frau wurde schwer verletzt.

Die Tat ereignete sich am Nachmittag auf dem Parkplatz eines Supermarktes. Die Polizei nahm den 43-jährigen Angreifer kurz darauf in der Nähe des Tatortes fest. Der Kölner "Express" berichtet, dass es sich bei dem Täter um den Ex-Mann der Frau handeln sollte. Nach der Trennung soll sie mit dem anderen Opfer zusammen gekommen sein.

Der Angreifer soll das Paar beschattet haben, denn als die beiden vom Einkaufen wieder kamen, stürmte er auf seine Opfer zu.

Die Polizei sperrte den Tatort ab. 

(dpa)

"Compact"-Verbot: Was bedeutet das und was ändert sich?

"Jeder hat das Recht, seine Meinung in Wort, Schrift und Bild frei zu äußern und zu verbreiten", heißt es in Artikel 5 des deutschen Grundgesetzes. Die Presse- und Meinungsfreiheit steht nicht nur im Gesetzestext der Bundesrepublik an erster Stelle, auch genießen die einzelnen Medien im Land ein hohes Ansehen vonseiten der Verfassung.

Zur Story