Deutschland
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und die Werbung von watson und Werbepartnern zu personalisieren. Weitere Infos: Datenschutzerklärung.

Küstenwache stellt Suche nach Daniel Küblböck ein

Die kanadische Küstenwache hat die Suche nach dem in der Labrador See vermissten deutschen Sänger Daniel Kaiser-Küblböck eingestellt. Das teilte der Sprecher der Küstenwache im kanadischen Halifax, Mark Cough, am Montag der Deutschen Presse-Agentur mit.

Insgesamt vier Schiffe und zwei Flugzeuge hätten 80 Stunden lang eine Fläche von 1227 Quadrat-Seemeilen abgesucht. "Leider wurde kein Anzeichen von Herrn Küblböck gefunden", sagte Cough.

Wegen der kurzen Überlebenszeit in dem kalten Wasser sei die schwere Entscheidung getroffen worden, die Suche einzustellen.

(dpa/gw)

Daniel Küblböck - Seine wilde Karriere

Der Tag – was heute noch wichtig ist:

0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Wegen dieser 10 Sprüche ist Karl Lagerfeld eine Legende

Karl Lagerfeld ist tot. Wochenlang wurde darüber spekuliert, dass der deutsche Modeschöpfer schwer krank sei. Nun ist er im Alter von 85 Jahren verstorben.

Wir lassen den Modezar mit weißem Haar und dunkler Sonnenbrille nochmal aufleben und halten seine legendären Zitate fest. Denn nicht nur in Sachen Mode bewies er großes Talent.

Karl Lagerfeld kreierte bereits in den 50er Jahren Mode für große Labels wie Chloé. Seit 1965 stand er bei Fendi unter Vertrag. Später designte er auch unter seinem …

Artikel lesen
Link zum Artikel