Deutschland
Bild

Am Tag nach den tödlichen Schüsse in Rot am See auf 6 Menschen liegen Blumen und Kerzen vor dem Tatort.. Bild: dpa

Schüsse in Rot am See mit 6 Toten: Eine Person noch in Lebensgefahr

Nach Schüssen in Rot am See im Nordosten Baden-Württembergs sind sechs Menschen ums Leben gekommen. Das bestätigte die Polizei am Freitagnachmittag. Eine Person schwebt aktuell noch in Lebensgefahr.

A town sign is pictured on a street in Rot am See in southwestern Germany where where several people were injured and some presumed dead in a shooting, January 24, 2020. REUTERS/Oliver Stroebel

Rot am See liegt im Landkreis Schwäbisch Hall. Bild: reuters

So lief die Tat ab:

Laut der Polizei wurden die Beamten am Mittag über die Schüsse informiert. Tatort war ein Gasthaus. Der Tatverdächtige habe danach selbst bei der Polizei angerufen.

Bisher habe er aber keine weiteren Aussagen zu der Tat gemacht, teilten die Ermittler am Nachmittag mit.

Nach Angaben der Polizei handelt es sich bei dem Tatverdächtigen um einen Sportschützen. Er habe einen Waffenschein besessen.

(hau/ll/lin/dpa)

Sachsen verschärft nach "Querdenken"-Demo die Versammlungsregeln

Zigtausende Menschen demonstrieren dicht an dicht ohne Maske, während für den Einzelnen wieder Kontaktbeschränkungen gelten. Diese Bilder von Leipzig sollen sich in Sachsen nicht wiederholen können.

Die sächsische Landesregierung zieht erste Konsequenzen aus der aus dem Ruder gelaufenen "Querdenken"-Demo in Leipzig. Versammlungen sollen künftig auf 1000 Teilnehmer begrenzt werden. Im Einzelfall sollen auch größere Kundgebungen möglich sein, wenn technische und organisatorische …

Artikel lesen
Link zum Artikel