Das Logo von Apple iTunes wird auf einem Smartphone angezeigt. Berlin, 04.10.2018. Berlin Deutschland *** The logo of Apple iTunes is displayed on a smartphone Berlin 04 10 2018 Berlin Germany PUBLICATIONxINxGERxSUIxAUTxONLY Copyright: xThomasxTrutschel/photothek.netx

Bild: imago stock&people

Apple stellt wohl iTunes ein – nach 18 Jahren

Apple und iTunes gehören zusammen wie Fußball und Abseits. Eigentlich. Doch mit iTunes soll jetzt Schluss sein. Das berichtet die News-Seite "Bloomberg".

Auf der Entwicklerkonferenz WWDC sollen am Montag drei neue Apps vorgestellt werden, die zukünftig iTunes ersetzen sollen.

Statt Musik-, TV- und Podcast-Inhalte zentral über iTunes zu verwalten, sollen die drei Formate zukünftig von separaten Apps ausgespielt werden.

Dr. G-Punkt über Sex und Traurigkeit

WhatsApp bekommt bald einen Darkmode – und so sieht er aus

Wenn dir WhatsApp im Dunkeln zu grell ist, hast du ein paar Optionen: Sonnenbrille aufsetzen, Licht anknipsen, Smartphone einfach mal weglegen. Macht natürlich keiner.

Deshalb sehnen sich die Nutzer nach einem Darkmode im Messenger-Dienst. Und der soll auch bald kommen, und Batterie und Augen schonen.

Benutzen kann man den abgedunkelten WhatsApp-Modus aber noch nicht. Wie wabetainfo.com weiter berichtet, befindet sich der Darkmode nämlich noch in der Entwicklung. Wann er für iOS und Android in …

Artikel lesen
Link zum Artikel