Digital
Bild

imago/watson-montage

Diese Tinder-Funktion soll Dating für Frauen viel leichter machen

Den berühmten ersten Schritt macht auch beim Online-Dating in der Regel immer noch der Mann. 

Um Tinder für Frauen wieder attraktiver zu machen, gibt es in der Dating-App künftig eine neue Funktion, die aktuell in Indien getestet wird, wie "TechCrunch" berichtet

Was du beim Tinder-Date wirklich denkst:

Video: Marius Notter, Yasmin Polat, Lia Haubner

In Indien sind arrangierte Ehen weiterhin an der Tagesordnung und eine aktive Partnersuche ist vielerorts verpönt. Zugleich gehört das Land zu den gefährlichsten für Frauen.

So kündigt das Unternehmen die Funktion in Indien an:

Überdurchschnittlich häufig werden Inderinnen Opfer von sexueller Gewalt. Trotzdem erfreuen sich Dating-Apps steigender Beliebtheit. Für den Tinder-Mutterkonzern Match ist Indien inzwischen der größte Markt in Asien.

(pb/rtr)

Auf dem Online-Dating-Markt tut sich derzeit einiges:

0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Meinung

Niemand ist perfekt – bis man sich in ihn verliebt

Es erstaunt mich immer wieder, wie sehr die Selbstverbesserungskultur, in der wir leben, auch mein Denken durchdringt. Wie sehr mich die allgegenwärtige Selbstoptimierungsbesessenheit vereinnahmt hat. Wie sehr ich mich nach Perfektion sehne. 

Wie so viele arbeite ich seit Jahren daran, die scheinbar perfekte Version meiner selbst zu modellieren. Ich sehnte mich nach dem perfekten Job, der perfekten Wohnung und arbeitete an dem perfekten Körper. Auf Urlauben, Parties oder Konzerten wünschte …

Artikel lesen
Link zum Artikel