Er war der letzte Mann seiner Art: Nashorn Sudan ist tot 😭

20.03.2018, 07:4420.03.2018, 08:05

Der letzte bekannte Nördliche Breitmaulnashornbulle der Welt ist tot. Der 45-jährige Sudan sei an altersbedingten Komplikationen gestorben, teilte das kenianische Tierschutzgebiet Ol Pejeta am Dienstag über Twitter mit. (dpa)

Themen
McDonald's bringt sagenumwobenes Kult-Produkt zurück

Ihre Existenz galt lange Zeit als umstritten, immer wieder tauchten Geschichten auf, jemand habe sie tatsächlich gesehen oder gar in die Finger bekommen. Die Rede ist hierbei nicht von Ufos oder Yetis. Es handelt sich um die Gold Card der Fast-Food-Kette McDonald's.

Zur Story