Leben
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und die Werbung von watson und Werbepartnern zu personalisieren. Weitere Infos: Datenschutzerklärung.

Mit 27: Rapper SAM offenbar verstorben

Die Gerüchte gab es seit Tagen. Jetzt haben sie sich offenbar bestätigt: Samson Wieland, der mit seinem Bruder Chelo das Rapperduo SAM bildete, ist offenbar verstorben. 

Auf dem Insta-Profil des Rappers tauchte am Nachmittag ein Post mit der Todesnachricht auf.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

🕊

Ein Beitrag geteilt von SAM (@samswelt) am

In den Kommentaren drücken Fans und Freunde ihre Fassungslosigkeit aus. Die genaueren Todesumstände sind noch nicht bekannt. Der Rapper, der 2012 mit Cro auf Tour war, hatte zusammen mit seinem Bruder die Alben "Two True Brothers" (2014) und "Kleinstadtkids" (2017) aufgenommen. Zuletzt erschien Mitte Oktober die EP "avision".

Das könnte dich auch interessieren:

Exklusiv: Der jüdische Rapper Ben Salomo verkündet das Ende von "Rap am Mittwoch"

Link to Article

10 Hits von Kanye West, bevor er auf Twitter durchdrehte 

Link to Article

Don't fuck with her! 7 Beweise, dass Rapperin Princess Nokia ein verdammtes Chamäleon ist

Link to Article

Konzerte von Rapper Médine im "Bataclan" nach Kritik abgesagt

Link to Article

Capital Bra schaut Chemnitz-Doku – und initiiert Rapper-Mittelfinger gegen Nazis auf Insta

Link to Article

Kristoffer, Peter, Benjamin – so heißen deutsche (Gangsta)-Rapper wirklich

Link to Article

Rest in Power, Mac Miller! Diese 11 Songs werden wir nie vergessen

Link to Article

Ein Skandal-Rapper will ins Bataclan und Frankreichs Rechte rasten aus

Link to Article

Großrazzia bei der 187 Strassenbande wegen Drogen und Waffen 

Link to Article

Frauenrap = Schwesta Ewa? Dann schau dir mal diese Rapperinnen an 

Link to Article

Bushido hat den Disstrack "Mephisto" gegen Arafat Abou-Chaker veröffentlicht

Link to Article

Eminem ist eine Legende! 8 Beweise für alle Ungläubigen

Link to Article
Alle Artikel anzeigen
Alle Artikel anzeigen

So wurde US-Rapper XXXTentacion berühmt:

Play Icon

Video: watson/Marius Notter, Lia Haubner

Abonniere unseren Newsletter

Abonniere unseren Newsletter

0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Sie stoppten einen Vergewaltiger – und müssen sich jetzt gegen die AfD wehren

Da beweist man Zivilcourage und schon landet man als Postermädchen der AfD auf Facebook. So ist es Linda Cariglia und Karolina Smaga passiert.

Die zwei Frauen aus NRW stoppten einen Vergewaltiger in Bielefeld, den sie auf frischer Tat ertappten, zogen ihn vom Opfer runter und rannten sogar hinter ihm her, als er flüchtete – während eine Gruppe männlicher Augenzeugen keinen Finger rührte. Auch watson.de berichtete am Wochenende über das Engagement der Frauen.

Was zwar für den Tathergang …

Artikel lesen
Link to Article