Leben
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und die Werbung von watson und Werbepartnern zu personalisieren. Weitere Infos: Datenschutzerklärung.

Streaming

Na dann, gute Nacht: Diese Serien sind perfekt vorm Einschlafen

Bild: imago/youtube montage

Die watson-Redaktion mit einem wichtigen Beitrag fürs Freizeitprogramm.

06.10.18, 19:44

team watson

Es gibt diese Serien, die schaut man nur aus einem einzigen Grund: Netflix and Chill Sie helfen dir beim Wegdösen. Klingt einfach, ist aber eine Herausforderung. Die Sendung muss dir beim Runterkommen helfen, sie muss so verständlich sein, dass du jederzeit trotzdem wieder einsteigen kannst und sie muss dir rundherum ein gutes Gefühl geben. 

Hier kommen 10 Vorschläge für entspanntes Einschlummern.

"Die außergewöhnlichsten Häuser der Welt"

Video: YouTube/BBC

Diese Serie ist vollkommen inhaltslos und deshalb perfekt zum Einschlafen. Exorbitant superreiche Menschen zeigen ihre Häuser. Solange man noch wach ist, denkt man sich: Warum zur Hölle? Braucht man ein Haus, das aus Flugzeugflügeln besteht, die per Helikopter eingeflogen werden?

Dann kommt die Phase, in der man harten Wohnungsneid bekommt. In sehr wachen Momenten die Frage: Ist es okay, dass Menschen SO VIEL GELD VERDIENEN???? Und kurz vorm Einschlafen dann nur noch so: Hach, was für schöne Bilder.  Anne-Kathrin

Läuft bei: Netflix

"Star Trek Voyager"

Ganz klar Team "Star Trek", vor allem Voyager. Hier lernt der Cast, wie sich die unendlichen Weiten des Weltraums wirklich anfühlen. Captain Janeway landet im abgelegenen Delta-Quadranten und versucht, einen Weg zur Erde zurück zu finden.

Das beschäftigt sie und ihre Besatzung ganze sieben Staffeln lang. Dabei müssen zwei Crews zusammenwachsen – und mit der Aussicht, die Partnerinnen und Partner zu Hause vielleicht nie mehr zu sehen, ist jede Menge Drama vorprogrammiert, aber eben auch vorhersehbar. Na gut, ich spreche es jetzt doch aus: "Star Trek" ist "GZSZ", nur im Weltraum und deshalb Entspannung pur. – Lia

Läuft bei: Netflix

"Ost Boys"

Vergiss mal Fynn Kliemann. Die besten deutschen YouTuber sind die Ost Boys. Slavik und Vadik erzählen Kleinganoven-Geschichten aus Marzahn und nehmen einen beim Ausbau ihres Pfandflaschenimperiums mit. 15 bis 20 Minuten dauern die Folgen, lustig, asozial und bahnbrechend für Deutsch-YouTube.

Kreativ-Mastermind Vadik ist ein absoluter Cineast und bringt jede Folge neue Kniffe und Einstellungen. Die Hälfte der Folgen verstehst du nicht, auch wenn mein Schimpwort-Russisch schon amtlich ist, Valera! Irgendwie macht alles keinen Sinn und dann wieder doch, deswegen kann man auch gut dabei einpennen. Am Ende verpasst man doch nichts.Toni

Läuft bei: YouTube

"Cowboy Bebop"

Die allerbeste Serie für entspannende Minuten vor dem Einschlummern ist "Cowboy Bebop". Die japanische Animeserie ist aus den Neunzigern, sie basiert auf dem gleichnamigen Manga. "Cowboy Bebop" spielt im Jahr 2071 und handelt von den Kopfgeldjägern Spike Spiegel und Jet Black, die sich im Weltraum ihren Lebensunterhalt verdienen. Ein Folge "Cowboy Bebop" dauert knapp 20 Minuten.

Die Serie verbindet mehrere Genres: Film Noir, Western, Kung-Fu und Gangster-Drama. Aber das Allerbeste daran ist der Soundtrack. Zwischen den Actionszenen gibt es immer wieder chillige Sequenzen zum Runterkommen, die mit Jazz beziehungsweise der namensgebenden "Bebop"-Musik unterlegt sind. Arne

Läuft bei: Netflix

Agatha-Christie-Krimis

Der von 1974 ist übrigens besser als die Neuverfilmung. Wesentlich. Video: YouTube/Video Detective

Ok, die Agatha-Christie-Krimis sind keine klassische Serie – aber trotzdem ein Schlummergarant: Klassiker wie "Mord im Orient Express", "Mord im Spiegel" oder "Das Böse unter der Sonne". Die Filme sind Anfang der 80er gedreht worden und waren damals sicher absolute Spannungsgranaten. Heute fühlt sich das allerdings eher so aufregend an wie Knallerbsen an Silvester. Die Fälle sind kompliziert, die Verdächtigen zahlreich und die Dialoge unendlich lang. Im Grunde sind diese Filme also die Erwachsenen-Alternative zu "Die drei ???"-Hörspielen.

Geschossen wird auch eher selten, man wird also nicht schlagartig aus dem Schlaf gerissen, wenn man nicht will. Und wenn man doch noch die Augen ein wenig auf hat, gibt's schöne Menschen und Settings zu sehen. Denn wer es nicht weiß: Christies Morde spielen fast immer in der High Society. Agatha ist besser als Baldrian, versprochen! Julia

Läuft bei: Amazon Prime

"Der Bergdoktor"

In Germany we call it a Klassiker: vor dem Fernseher auf dem Sofa liegend einschlafen. Dabei darf natürlich nichts zu Stressiges laufen: Schüsse, Explosionen, Schreie – all das würde den leichten Schlaf stören. Deshalb wurde der Bergdoktor ursprünglich erfunden, davon bin ich überzeugt. Schöne Bergwelten, "Patience" von Take That als Titelsong, einfache, grundsympathische Charaktere und die Gewissheit, dass am Ende der Held im grünen Mercedes alles zum Guten wenden wird (hallo Vaterkomplex).

Auch nach 10 Jahren funktioniert dieses Konstrukt noch wunderbar – weil die Serie erstaunlicherweise gut mit der Zeit gegangen ist. Einschlafen mit Martin Gruber – wer kann da widerstehen? – Marius

Läuft bei: ZDF, Amazon Prime

Umfrage

Bist du schon eingeschlafen?

  • Abstimmen

22 Votes zu: Bist du schon eingeschlafen?

  • 14%Schon ein wenig.
  • 18%ZZZzzzZZZ.
  • 23%Die watson-Redaktion ist schlechter Umgang.
  • 9%Lel.
  • 27%Weiter geht's.

"Tales by Light"

Mein Netflix-and-Sleep-Tipp lautet "Tales by Light". Die australische Doku-Serie, die Naturfotografen bei ihrer Arbeit in der Sahara oder dem tiefblauen Ozean begleitet, ist die perfekte Schlaftablette für alle, die keinen Bock auf große Handlung, aber durchaus große Lust auf noch größere Bilder haben. Eindrucksvoll begleitet das "National Geographic"-Team die Arbeit der Fotografen, die irgendwas von wilden Tieren und kniffligen Kamera-Systemen erzählen. Das geht in den monumentalen Szenen aber völlig unter – und zum Einschlafen ist das auch gut so. Philip

Läuft bei: Netflix

"Medical Detectives"

Das knipst dir das Licht aus. Dann bist du der Vogel, über dessen Käfig das Handtuch geworfen wurde. Es beginnt mit einer unfassbar sonoren Erzählerstimme: Waukegan im Bundestaat Illinois. Als sich die 16-jährige Terra Muncy in ihren Schulkameraden Nick Zerober verliebt, glaubt sie, dass diese Liebe für immer halten wird.

Am Abend des 19. November aber kommt Terra nicht von ihrem Dienst in einem örtlichen Fastfood-Restaurant nach Hause. Das passte gar nicht zu Terra. Normalerweise taucht ein vermisster Teenager nach 48 Stunden wieder auf. Terra aber bleibt verschwunden. So enthüllen eine kaputte Uhr, ein Schneidezahn und ein ketterauchender Zwergschimpanse eine Liebestragödie gespickt mit Intrigen. Dädädädäääääää.

Der Rest ist schnell erzählt: Forensiker werden eingeblendet, um über die Flugkurve von Blutspritzern zu berichten, ein Elektronenmikroskop darf nicht fehlen und irgendsoein Spektralophasenaufteilomat kommt zum Einsatz. Und ziemlich sicher wird literweise Lubinol versprüht. Spätestens dann ist das Rätsel gelöst. Und der Patient längst im Tiefschlaf. Der Wissenschaft sei Dank. Timo

Läuft bei: RTL Nitro / TV Now

"Friends"

Bild: Giphy

Seit immer und wahrscheinlich auch für immer. Es gibt vermutlich keine Serie (ok, "Scrubs“ kommt nah ran), die ich öfter durchgeschaut habe. Deshalb eignet sie sich hervorragend zum Einfach-Anschalten. Sobald die Serie läuft, ist immer "was da". "Friends“ ist quasi mein Radio. Die Show sorgt für ein stetiges Grundrauschen in meinem Leben.

Ich kann dazu herrlich aufräumen, putzen und andere unangenehme Dinge erledigen. Und sobald ich mich aufs Sofa setze oder ins Bett lege, schlafe ich dabei ein. Seit immer und wahrscheinlich auch immer. Und falls "Friends" irgendwann nicht mehr auf allen Kanälen in Dauerschleife laufen sollte, kaufe ich mir eben ein Huhn und eine Ente als Ersatz. Helena

Läuft bei: Netflix, Amazon und Maxdome

"Liebling Kreuzberg"

Video: YouTube/rbb

Bei mir immer gerne: "Liebling Kreuzberg". Manfred Krug als kauziger Anwalt Robert Liebling ist das Beste, was dem deutschen Fernsehen in den 90ern passieren konnte. Top-Darsteller, Super-Drehbücher (von Jurek Becker und Ulrich Plenzdorf) und die Stadt Berlin in einer Zeit des Umbruchs machen die Serie zu einem nie langweiligen Zeitdokument. Immer witzig, hintersinnig und ironisch und hochintelligent geschrieben. Vom Sach- und Informationsgehalt kommt die Serie durchaus an spätere US-Produktionen wie "Boston Legal" ran. – Philipp Blanke

Läuft bei: Zuverlässig auf DVD

Nur keine Scheu. Was für eine Serie schaust du zum Einschlafen? Schreib es uns in die Kommentare!

Zum Wachwerden:

Video: watson/Marius Notter

Noch mehr Serien:

So sehen die "Pfefferkörner" heute aus 😱

Die Netflix-Serie "Insatiable" ist eine kranke Krise aus Glitzer

7 Logik-Fehler in TV-Serien, über die du dich bis heute aufregst

6 Bilder, die deine Serien-Sucht beschreiben

"Sex and the City": So sehen die Männer heute aus

Abonniere unseren Newsletter

0
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Diese 199 geheimen Netflix-Codes werden deinen Streaming-Abend noch entspannter machen

Es gibt diese Tage, an denen du einfach keine Lust hast das Haus zu verlassen und den Tag lieber mit Netflix und Co. auf dem Sofa verbringst. 

Doch dann passiert etwas, das die die gemütliche Faultier-Stimmung gewaltig verdirbt. Deine Serie ist zu Ende, eine Neue hast du nicht auf Lager. Die lästige Suche geht also los... Und die macht so gar keinen Spaß, wenn du lediglich Genres durchstöbern kannst. 

Nun haben wir geheime 199 Codes ausfindig gemacht, mit denen du nach Kategorien, wie …

Artikel lesen