Leben
Bild

Bild: montage

Archie? Andrews! – Fans von "Riverdale" feiern den Namen von Meghans Baby

Natürlich ist es nicht nur uns aufgefallen: Archie Harrison Mountbatten-Windsor. Ein auf den ersten Blick einfacher Name für ein royales Baby. In der royalen Familie gibt es bislang keinen Archie. Richtig. In der royalen Familie ...

Aber in "Riverdale". Und der hat rote Haare. So wie Harry, der Papa des royalen Archie.

Yes ...

Animiertes GIF GIF abspielen

Bild: The CW

KANN das ein Zufall sein? Sitzt Meghan etwa jede Woche vor ihrem Laptop, schaut Netflix und wartet gespannt darauf, wie der Gargoyle-König sein Unwesen treibt? Wir wissen es nicht.

Was wir wissen: DAS ist nicht nur uns aufgefallen !!!

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

me & the royal baby. congrats meghan & harry!

Ein Beitrag geteilt von Kiernan Shipka (@kiernanshipka) am

Und? Zweifelst du immer noch? Also wir nicht ...

(hd)

Weil wir sie immer wieder anschauen können: Die Bilder der Hochzeit!

Leg dich nicht mit der königlichen Wache an!

Play Icon
0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Die Queen feiert – und ein Soldat trägt Turban

Tausend Soldaten werden am Samstag an der offiziellen Geburtstagsparade der britischen Queen teilnehmen. Auf einen von ihnen werden dabei besonders viele schauen: Der 22-jährige Charanpreet Singh Lall ist der erste Soldat, der dabei einen Turban statt des traditionellen Bärenfell-Hutes tragen wird.

Der Sikh wurde in Indien geboren, ist aber schon als Baby nach England gekommen, wie die BBC berichtet. (BBC)

Er ist Teil des "Coldstream Guards", eines der fünf Leib-Regimenter der Queen. Das Regiment …

Artikel lesen
Link zum Artikel