video screenshot

Ed Sheeran und Justin Bieber bringen ein... ziemlich seltsames Musikvideo

17.05.2019, 16:2417.05.2019, 16:28

Hinter allem steckt der Green-Screen. Das ist wohl die Aussage hinter dem neuen, etwas seltsam anmutenden Musikvideo, das Gitarren-Softie Ed Sheeran und Justin Bieber da produziert haben. Der Gesang kommt schön weich von Sheeran, die Aufmachung, Beats... einfach der gesamte Rest kommen offensichtlich von Justin Bieber.

Schaut es euch selbst an:

Den Song "I don't care" gibt es ja schon seit einigen Tagen. Sheeran und Bieber haben damit nach eigenen Angaben sogar schon einen Spotify-Rekord aufgestellt. Laut Justin sei das Lied bereits knapp 11 Millionen mal gestreamt worden. Na, da kann man sich im zugehörigen Musikvideo auch mal in ein Eistüten- oder ein Panda-Kostüm stecken lassen.

Themen

Instagram vs. Realität – 14 Vorher-nachher-Bilder mit lächerlich großem Unterschied

1 / 16
Instagram vs. Realität – 14 Vorher-nachher-Bilder mit lächerlich großem Unterschied
quelle: https://www.reddit.com/r/instagramreality/comments/aissdr/what/?utm_source=share&utm_medium=web2x
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer

Lena über Ehrlichkeit auf Instagram

0 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Leiche im Fluss gefunden: Junge Frau nach Clubbesuch getötet – Polizei sucht nach Zeugen

Nahe des Chiemsees hat ein Passant am Montagnachmittag einen schockierenden Fund gemacht. Im bayerischen Ort Kaltenbach entdeckte er gegen 14.30 Uhr die im Fluss Prien treibende Leiche einer jungen Frau. Nach einer Obduktion, die die herbeigerufenen Beamt:innen veranlasst hatten, steht jetzt fest: Die Frau wurde offenbar getötet.

Zur Story