Leben
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und die Werbung von watson und Werbepartnern zu personalisieren. Weitere Infos: Datenschutzerklärung.
TIME 100 Gala 2019 - New York Taylor Swift attends the 2019 Time 100 Gala at at Frederick P. Rose Hall, Jazz at Lincoln Center in New York. PUBLICATIONxINxGERxSUIxAUTxONLY Copyright: xPBGx 42488965

Lässt gerne rätseln: Taylor Swift. Bild: www.imago-images.de

Rätselraten um neues Album von Taylor Swift – 5 Fantheorien zum Namen

Wir dachten, mit der Veröffentlichung von "ME!" hätte sich das Kopfzerbrechen erst einmal erledigt.

Tja, falsch gedacht. Taylor hat uns damit immer noch nicht verraten, wie es um ein Nachfolge-Album von "Reputation" bestellt ist. Und damit geht das Rätselraten erneut los.

Taylor höchstpersönlich hat die Fans auf den Plan gerufen:

Theorie Nummer 1: War "ME!" gar nicht die erste Single?

Nach dieser Theorie wäre der Song lediglich der Soundtrack des Films "The Secret Life Of Pets". Auf das Album von Taylor bezogen, würde das bedeuten, dass uns alles erwarten kann und "ME!" nicht unbedingt die Richtung einer neuen Platte vorgeben würde.

Das Problem dieser Theorie: Taylor Swift selbst hat sie via Tumblr bereits widerlegt:

Bild

Bild: tumblr

Zurück auf Anfang also. Hmmm... Weltweit laufen die Köpfe von Fans heiß. Welche Hinweise hat Taylor im Video gegeben?

Wir haben ein paar Theorien gesammelt:

Die Herzen:

Im Video zu "ME!" sind an mehreren Stellen Herzen zu sehen. Also so gut wie überall. Seht selbst:

Hinzu kommt: Mit diesem Insta-Post begann Taylor den Countdown zu "ME!" offiziell:

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

4.26

Ein Beitrag geteilt von Taylor Swift (@taylorswift) am

Die Fantheorie, die daraus folgt: Das Album muss das Wort "Heart" im Titel haben.

Schlagende Herzen:

Wenn Taylor Swift in den vergangenen Monaten Herzen gepostet hat, dann waren es stets schlagende Herzen (Anmerkung: Falls dir rote Herzen angezeigt werden, schau dir die Posts mal auf dem Handy an).

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

🦋 💗 📸 @presleyannphoto

Ein Beitrag geteilt von Taylor Swift (@taylorswift) am

Fans sind überzeugt, dass der Titel "Heartbeat" oder "Heartbeats" lauten könnte.

Revelation

Eine weiter Fantheorie geht davon aus, dass das Album "Revelation" heißen wird. Das bedeutet so viel wie "Enthüllung" oder "Offenbarung". Die Begründung für diese Theorie: Taylor Swift liebt Scrabble und Wortspiele. Revelation könnte ein Buchstabenrätsel aus den Wörtern, die im Video zu "ME!" auftauchen, sein.

Übrigens: Auch jedes einzelne Wort, das im Video zu "ME!" vorkommt, könnte natürlich der Name des Albums sein. Aber das wäre vermutlich zu einfach für Taylor.

Irgendwas mit Schmetterlingen:

Hinweis 2: Im Video werden aus Schlangen Schmetterlinge:

Bild

Bild: screenshot youtube

Hinweis 3: Vielleicht sind es gar keine Herzen. Vielleicht sind es Schmetterlinge:

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

🦋 💗 📸 @presleyannphoto

Ein Beitrag geteilt von Taylor Swift (@taylorswift) am

Irgendwas mit Regenbögen:

Ein User auf Tumblr ist überzeugt: Das neue Album von Taylor Swift wird Rainbow heißen. Um die These zu beweisen, hat er von allen Stellen im Video zu "ME!" einen Screenshot gemacht, in denen ein Regenbogen zu sehen ist.

Bild

Bild: screenshot tumblr

Bild

Bild: screenshot tumblr

Habt ihr noch andere Theorien? Schreibt sie uns in die Kommentare!

(hd)

Komische Jobs, die Stars vor ihrer Karriere hatten

Lena über Ehrlichkeit auf Instagram

Play Icon

Noch mehr Musik? Hier lang!

Warum Frauen an der Gitarre unterschätzt werden – Spoiler: Es hat mit Männern zu tun

Link zum Artikel

Darum ist das neue Album nur zu 80 Prozent Rammstein – eine (kleine) Enttäuschung

Link zum Artikel

Samra und Capital Bra: Neuer Song Wieder Lila ist schon jetzt ein Hit

Link zum Artikel

ESC 2019: Dieter Bohlen über Luca Hänni: "Ich hätte den Mut dazu nie gehabt"

Link zum Artikel

So sehen BTS als alte Männer aus – und wir haben Fragen

Link zum Artikel

"Zweifel, Ängste, schlaflose Nächte" – Das sagen "die Lochis" zu ihrem Aus

Link zum Artikel

Warum Rammstein ihren eigenen Nazi-Skandal nach 21 Jahren wieder herausholen

Link zum Artikel

Tschüss, Band! Tschüss, YouTube! "Die Lochis" machen Schluss

Link zum Artikel

Ariana Grande und BTS: Insider verrät, dass gemeinsamer Song "nur eine Frage der Zeit" ist

Link zum Artikel

Wenn Deutschland eine neue Nationalhymne braucht, dann bitte von einem dieser Künstler

Link zum Artikel

Weiterleitung

Link zum Artikel

Lena Meyer-Landrut macht Fan mit Post bei Instagram glücklich

Link zum Artikel

Foto von Ariana Grande und Jungkook von BTS lässt Fans wild spekulieren

Link zum Artikel

Dieser Auftritt von Taylor Swift verärgert Beyoncé-Fans

Link zum Artikel

Bald gibt es weltweit Pop-Up-Stores von BTS – warum der Hype so groß ist

Link zum Artikel

Rätselraten um neues Album von Taylor Swift – 5 Fantheorien zum Namen

Link zum Artikel

Alexa, spiel "ME"! – Diese Rekorde hat Taylor Swift gerade gebrochen

Link zum Artikel

Militärdienst für die Jungs von BTS – das denken die K-Popstars darüber

Link zum Artikel

So kannst du beim Wembley-Konzert von BTS dabei sein – auch ohne Ticket

Link zum Artikel

BTS bricht mit "Boy with Luv" wieder Rekorde – und wir haben einen Ohrwurm, verdammt!

Link zum Artikel

Taylor Swift ist die Königin des Pop – 7 Szenen aus Netflix' "Reputation" beweisen es

Link zum Artikel

"Bra Musik" – Capital Bra hat jetzt sein eigenes Label

Link zum Artikel

Diese Frau übersetzt Musik in Gebärdensprache: "Es gibt auch Taube, die das blöd finden"

Link zum Artikel

Keine WM, dafür ein Rap-Video mit Boateng: Götze ist unser Held

Link zum Artikel

Kennst du dich mit Musik weniger aus als unser Musik-Banause?

Link zum Artikel

Ariana Grande spricht über Sexismus in der Musik – warum das richtig wichtig ist

Link zum Artikel

"Er hat derzeit wirklich kein Geld" – R. Kelly bleibt in Untersuchungshaft

Link zum Artikel

Ja, ich gestehe, ich habe Modern Talking gehört

Link zum Artikel

Über die Unerträglichkeit, dass R. Kelly immer noch eine Karriere hat

Link zum Artikel

Ist Andreas Gabalier rechts, homophob und frauenfeindlich? Entscheide selbst – 9 Zitate

Link zum Artikel

4 Punkte, in denen Bushido sich mit Bushido nicht einig ist

Link zum Artikel

#Free21Savage: Cardi B will Abschiebung von Rapper 21 Savage verhindern

Link zum Artikel

"Schrecklich" und "unverzeihlich" – Lady Gaga entschuldigt sich wegen R. Kelly

Link zum Artikel

Shindy ist zurück mit einem Video – 3 Fragen brennen uns jetzt unter den Nägeln

Link zum Artikel

Schwesta Ewa ist Mutter geworden – und der Babyname ist erstaunlich

Link zum Artikel

Queen Ariana Grande singt sich mit neuem Song auf den YouTube-Thron 

Link zum Artikel

Bombendrohung in Chemnitz – Konzert von Feine Sahne Fischfilet unterbrochen

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen
0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Jana bezieht bewusst Hartz IV: "Ich habe kein Kind bekommen, um es abzugeben"

Hier sprechen regelmäßig Menschen, die von Armut betroffen sind.

Jana (Name von der Redaktion geändert) ist 33 Jahre alt, gelernte IT-Systemkauffrau und alleinerziehende Mutter. Ihre Tochter wurde im März 2017 geboren, Jana trennte sich im September 2017 von ihrem Mann und bezieht seit Januar dieses Jahres Hartz IV – weil sie für ihre Tochter da sein möchte, wie sie sagt. Das Elterngeld ist im März 2018 ausgelaufen.

Der Gesamtbetrag von 1260 Euro monatlich setzt sich zusammen aus:

Für sich und ihre Tochter hat sie also knapp 630 Euro netto pro Person zur …

Artikel lesen
Link zum Artikel