Leben
Hannelore Elsner, Filmpremiere Kirschblueten & Daemonen im ARRI Kino in Muenchen am 28.02.2019 / *** Hannelore Elsner film premiere Kirschblueten Daemonen at the ARRI cinema in Munich on 28 02 2019

Bild: www.imago-images.de

Schauspielerin Hannelore Elsner ist tot

Die deutsche Schauspielerin Hannelore Elsner ist im Alter von 76 Jahren gestorben. Das berichtete zunächst die "Bild"-Zeitung. Der Anwalt der Familie bestätigte gegenüber dem RedaktionsNetzwerk Deutschland (RND) die Meldung.

Er sagte: "Als Anwälte der Familie von Hannelore Elsner haben wir die traurige Pflicht, der Öffentlichkeit mitzuteilen, dass Hannelore Elsner überraschend schwer erkrankt und am Ostersonntag friedlich eingeschlafen ist."

In den letzten Jahren spielte Elsner unter anderem in den drei "Hanni & Nanni"-Filmen mit und übernahm auch die Rolle der Mutter von Bushido in "Zeiten ändern dich".

Die Schauspielerin wurde in ihrer Karriere mit dem Bayerischen Fernsehpreis und dem Bundesverdienstkreuz ausgezeichnet.

(ll)

0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Hartz-IV-Empfängerin erhält 15.000 Euro – und erfüllt sich einen lang gehegten Wunsch

Für Mona Assenmacher kommt ein unverhoffter Geldsegen ins Haus: Eines Tages öffnet sie die Haustür, und da steht ein Koffer mit über 15.000 Euro. Und die hat die alleinerziehende Mutter auch dringend nötig. Schließlich leben Mona und ihr siebenjähriger Sohn Jason von Hartz IV.

Woher stammt der mysteriöse Koffer nun? Natürlich von RTL – denn Mona ist Protagonistin der Armutsshow "Zahltag – Ein Koffer voller Chancen". Das Konzept der Sendung ist, dass Hartz-IV-Empfänger den gesamten …

Artikel lesen
Link zum Artikel