Bild: AP

Wolltest du immer schon mal in einer Kartoffel wohnen? Dann hier entlang...

24.04.2019, 17:2725.04.2019, 09:38

Wer in den Urlaub fährt, will ja in der Regel auch mal was anderes als die eigenen vier Wände sehen. Warum also nicht das Innere einer Kartoffel?

  • Das ist seit dem Wochenende im US-Bundesstaat Oregon möglich, denn dort hat der Online-Unterkunftsvermittler Airbnb seit Kurzem auch ein kartoffeliges Angebot stehen. (foxnews.com)
  • Nach seiner sechsjährigen Reise als Ausstellungsstück wird die (natürlich nicht echte) sechs Tonnen schwere Kartoffel nun als "Big Idaho Potato Hotel" dienen.

Der Präsident der örtlichen Kartoffelorganisation war ganz begeistert:

"Wenn du wirklich nur wissen wolltest, wie es ist, in einer Kartoffel zu sein, anstatt eine Kartoffel in dir zu haben, gibt es hier eine großartige Gelegenheit, sie zu erleben."
Frank Muir, Präsident der Idaho Potato Commission, gegenüber einem lokalen Nachrichtenportal.

Sieht von innen nicht so sehr nach Kartoffel aus:

Bild: ap

Das Kartoffel-Hotel (hier die Online-Anzeige) hat demnach Platz für zwei Personen – Kinder können dort jedoch offenbar nicht übernachten.

Besonders günstig ist die Übernachtung nicht: Wer unbedingt mal dort nächtigen möchte, muss rund 200 Dollar pro Nacht zahlen. Dafür könnte man sich eine Menge Kartoffeln kaufen.

(pb)

Themen

Essen oder kein Essen?

Discounter Aldi plant große Änderung – und setzt so Konkurrenz unter Druck

Immer mehr Supermarkt-Ketten scheinen zu verstehen, dass den Kunden Kategorien wie Tierwohl und Nachhaltigkeit wichtig sind und sie sich daran auch in ihrem Kaufverhalten orientieren. In Sachen Tierwohl prescht nun erneut Aldi nach vorn. Der Discounter hat angekündigt, dass die komplette Wertschöpfungskette seiner Schweinefleisch-Produkte künftig in Deutschland stattfinden wird. Die Umstellung soll bis Ende nächsten Jahres abgeschlossen sein.

Zur Story