Leben
Bild

Das Wort "Schimpanse" stammt aus der Bantu-Sprache ("Kivili-Chimpenze") und bedeutet "Schein-Mensch". Irgendwie passt das doch zu den ganzen "Schein-Menschen" auf Instagram... bild: unsplash/screenshot/watson montage

Chimpstagram? Dieser Schimpanse scrollt souverän durch Instagram

Der Schimpanse ist unser nächster lebender Verwandter aus der Tierwelt. Die Menschenaffen sind geschickt, sie können rechnen und andere Aufgaben lösen, außerdem haben sie eine hohe soziale Intelligenz.

Wie menschlich sie sind, zeigt ein bereits millionenfach aufgerufenes Video eines Schimpansen, der durch Instagram navigiert, als hätte er nie etwas anderes gemacht.

Selbstsicher bedient er die Foto-App auf dem Smartphone-Display. Er versteht, dass man sich Beiträge ansieht, indem man mit dem Finger auf sie tippt, und wie man sie per Swipe nach rechts wieder schließt (ob er wohl schon mal getindert hat?).

Wie auch immer, schaut's euch einfach an – mindblowing!

Den meistgelikten Kommentar unter dem Video wollen wir euch übrigens nicht vorenthalten:

(as)

Die 10 witzigsten Tierfotos wurden gekrönt

Was Hundehalter nicht herumliegen lassen sollten

Jane Goodall warnt nach Corona-Krise: "Sonst sind wir am Ende"

Gerodete Regenwälder, Massentierhaltung, zerstörte Natur: Wir muten unserer Umwelt viel zu. Und das könnte dramatische Folgen haben. Die Verhaltensforscherin Jane Goodall, die vor allem durch ihre Studien mit Schimpansen berühmt wurde, warnt jetzt: Wenn wir nicht auf die Corona-Pandemie und die Klimakrise reagieren und unser Nahrungsmittelsystem verändern, wird die Menschheit "am Ende" sein.

Goodall sagte am Dienstag bei einem Online-Event der Kampagnengruppe Compassion in World Farming, dass das …

Artikel lesen
Link zum Artikel