An image of a nice Santorini view , 11904338.jpg, aegean, architectural, architecture, beautiful, beauty, bell, blue, building, caldera, church, city, color, culture, cyclades, dome, europe, greece, g ...
Mit einer Optimierung der "weißesten" Farbe können nun Gebäude, aber auch Autos und Flugzeuge, effektiv heruntergekühlt werden. Bild: IMAGO / YAY Images
Gute Nachricht

Wärme wird ins Weltall abgestrahlt: Neue Farbe wirkt wie Klimaanlage

11.10.2022, 12:38

In südlichen Ländern wie Griechenland oder Marokko fällt auf, dass viele Häuser ausschließlich in hellen Farben oder komplett weiß gestrichen sind. Das hat einen einfachen Grund: Während dunkle Farben Wärme und Sonnenstrahlen absorbieren, reflektiert weiße Farbe sie. Das hat für die Menschen in Griechenland und Marokko die angenehme Folge, dass sich ihre Dächer und Hauswände bei Hitze und Sonneneinstrahlung nicht wie dunkle Oberflächen noch zusätzlich erhitzen.

Forscher entwickelten "weißeste Farbe"

Trotzdem reflektierten bislang erhältliche weiße Farben nur 80 bis 90 Prozent des Sonnenlichts und absorbierten zudem ultraviolettes Licht – wodurch sie sich zu einem geringen Teil doch aufheizten. Forschende der amerikanischen Purdue University in West Lafayette entwickelten deshalb die "weißeste Farbe" der Welt, die mehr als 98 Prozent des einfallenden Sonnenlichts reflektiert. Werden Häuser mit dieser Farbe angemalt, kann die Temperatur in Innenräumen um 4,5 Grad sinken. Dadurch lässt sich sogar der Einsatz von energieaufwändigen Klimaanlagen reduzieren.

IMAGO Creative: NGO, Entwicklung und Rekonstruktion worker spends anchor roller on the wall Copyright: xx 5844518
US-Forschende wollen mit ihrer Farbe den energieintensiven Einsatz von Klimaanlagen verringern. Bild: imago images / YAY Images

Farbe kühlt auch Autos, Züge und Flugzeuge ab

Einziges Problem bisher: Um die Oberflächen kühler werden zu lassen als die Umgebungstemperatur, mussten die Wissenschaftler:innen die ursprüngliche Farbe in einer 0,4 Millimeter dicken Schicht auftragen. Für beständige Strukturen wie Dächer ist das kein Problem, bei Autos, Zügen und Flugzeugen musste die Farbe jedoch deutlich dünner aufgetragen werden, um den Luftwiderstand möglichst gering zu halten.

"Im Gegensatz zu anderen Kühlmethoden strahlt diese Farbe die gesamte Wärme in den Weltraum ab, wodurch auch unser Planet direkt abgekühlt wird."
Studienleiter Xiulin Ruan

Nun hat dasselbe Forscher:innenteam eine neue Formel der weißen Farbe mit einer leichteren Schichtdicke von nur 0,15 Millimetern entwickelt. Diese kann das Sonnenlicht besonders stark streuen und verfügt zudem über eine geringere Dichte als zuvor.

Farbe leitet Wärme ins Weltall ab

Die neue Farbe kann somit auch auf Autos, Züge und Flugzeuge aufgetragen werden und die Innenräume abkühlen. Das spart durch den sinkenden Bedarf an Klimaanlagen nicht nur Geld, sondern senkt auch den Energiebedarf – und damit den Ausstoß von Treibhausgasen.

Studienleiter Xiulin Ruan betont: "Im Gegensatz zu anderen Kühlmethoden strahlt diese Farbe die gesamte Wärme in den Weltraum ab, wodurch auch unser Planet direkt abgekühlt wird."

Noch befindet sich die Farbe nicht auf dem Markt, da noch geklärt werden muss, ob die in der Farbe enthaltenen Nanoteilchen eventuell schädlich für Mensch und Umwelt sein könnten. Sobald das aber geklärt ist, steht dem Einsatz der Farbe nichts mehr im Weg.

Vegane Rezepte: Exotische Tomaten-Suppe mit Gemüse

An kalten Tagen wärmt eine heiße Suppe gut auf und macht satt, ohne unseren Körper mit Kalorien zu überfluten. Damit ist sie eine gesunde Alternative zu oft sehr fetthaltigen Tierprodukten.

Zur Story