Nachhaltigkeit
watson antwortet

E-Scooter: Diese aktuellen Regeln solltest du beim Fahren beachten

Scooter nature. Kick electric city bike using from business woman. Electric scooters for public share standing outside
Beim Fahren von E-Scootern gibt es einige Regeln zu beachten. Bild: iStockphoto / Nature
watson antwortet

Mit dem E-Scooter durch die Stadt: Diese Regeln gelten derzeit

26.01.2023, 18:39
Mehr «Nachhaltigkeit»

Seit Mittwoch läuft in Goslar der Deutsche Verkehrsgerichtstag. Dort debattieren Fachleute über Themen des Verkehrsrechts und der Verkehrssicherheit. Auf der Konferenz soll unter anderem die Promillegrenze für E-Scooter-Fahrer:innen im Fokus stehen. Zahlreiche Verbände haben nämlich eine Anpassung gefordert.

Bisher orientiert sich der Promille-Wert an jenem für Autos. Einige Expert:innen fänden eine Anlehnung an den weniger strengen Grenzwert für Fahrräder aber passender. Wie hoch der aktuelle Promille-Wert für E-Scooter ist und welche anderen Regeln derzeit für Faher:innen gelten, erfährst du hier.

Wie viel Promille darf ich beim Fahren haben?

Bisher ist das Fahren von E-Bike oder Fahrrad unter Alkoholeinfluss bis 1,6 Promille straffrei. Zumindest, solange es zu keinem Unfall kommt. Für E-Scooter gilt wie beim Auto: Eine Fahrt mit 0,5 Promille oder mehr ist eine Ordnungswidrigkeit. Ab 1,1 Promille sind höhere Geldstrafen und der Entzug der Fahrerlaubnis möglich.

Person auf einem E-Scooter in Reykjavik E-Scooter *** Person on an E Scooter in Reykjavik E Scooter
Nach der Party mit dem E-Scooter nach Hause fahren? Das geht nur, wenn du nichts getrunken hast. bild: IMAGO / Seeliger

Wie viel du getrunken haben musst, damit du den Grenzwert von 0,5 Promille im Blut hast, kann man pauschal nicht sagen. Bei manchen Menschen reicht schon ein kleines Bier oder ein Glas Wein, um die Grenze von 0,5 Promille zu erreichen – und dementsprechend nicht mehr ins Auto oder auf den E-Scooter steigen zu dürfen.

Was muss ich vor der Fahrt beachten?

Damit du E-Scooter fahren darfst, musst du mindestens 14 Jahre alt sein. Einen Führerschein brauchst du dafür nicht, einen Helm auch nicht.

D¸sseldorf 02.12.2022 E-Scooter Elektroroller E-Roller Escooter Elektroscooter Bolt on lime uber voi tier bird Felyx Sammelparkplatz D¸sseldorf Nordrhein-Westfalen Deutschland *** D¸sseldorf 02 12 202 ...
E-Scooter gibt es mittlerweile von sehr vielen Unternehmen.bild: IMAGO / Michael Gstettenbauer

Wichtig ist allerdings, dass dein Scooter eine Haftpflichtversicherung und ein Versicherungskennzeichen hat. Das entfällt aber natürlich, wenn du einen E-Scooter nur mietest – zum Beispiel bei den Unternehmen Lime, Bolt, Tier, Voi und Bird. Deren Scooter sind in den meisten größeren Städten zu finden.

Welche Regeln gelten beim Fahren und Parken?

Wer E-Scooter fährt, muss einige Regeln beachten. Zum Beispiel darfst du den E-Scooter immer nur allein verwenden und auch nicht mit zwei Scootern nebeneinander fahren.

Du musst auf Radwegen, Radfahrstreifen und in Fahrradstraßen fahren. Sind keine vorhanden, darfst du auch die Fahrbahn der Straße nutzen. Auf Gehwegen und Grünanlagen und in Fußgängerzonen ist das Fahren allerdings verboten. In Einbahnstraßen darfst du nicht entgegen der Fahrtrichtung fahren.

D¸sseldorf 03.12.2022 E-Scooter Elektroroller E-Roller Escooter Elektroscooter Mobilit‰tswende Verkehrswende Stromkosten Strompreise Akkuladung D¸sseldorf Nordrhein-Westfalen Deutschland *** D¸sseldor ...
Zu zweit auf einem E-Scooter zu fahren, ist untersagt.bild: IMAGO / Michael Gstettenbauer

Auch beim Parken des Scooters ist Vorsicht geboten. Du musst beim Abstellen des Fahrzeugs darauf achten, dass er niemanden behindern oder gefährden kann. Am besten stellst du ihn neben vorhandene Fahrradbügel ab.

Wie hoch sind die Bußgelder?

Im Bußgeldkatalog für E-Scooter kannst du nachlesen, wie teuer die Vergehen jeweils sind. Hier ein paar Auszüge:

  • Zu zweit auf einem E-Scooter fahren: 10 Euro.
  • Nebeneinander fahren: 10 Euro.
  • Freihändig fahren: 10 Euro.
  • Klingel fehlt oder funktioniert nicht: 15 Euro.
  • Beleuchtung fehlt oder funktioniert nicht: 20 Euro.
  • Fahren auf einer nicht zulässigen Verkehrsfläche: 15 Euro.
  • Fahren ohne Versicherungsplakette: 40 Euro.
  • Bei Rot über die Ampel gefahren: 60 bis 180 Euro, 1 Punkt.
  • E-Scooter gefahren ab 0,5 Promille: 500 bis 1500 Euro Bußgeld, 2 Punkte und 1 bis 3 Monate Entzug der Fahrerlaubnis.

Klar ist aber: Am besten lässt du es gar nicht so weit kommen.

Darf ich E-Scooter in den Öffis transportieren?

In den Fernzügen der Bahn dürfen E-Scooter als Handgepäck kostenfrei mit, wenn sie zusammengeklappt und sicher verstaut werden. Die Bahn empfiehlt dazu eine Tasche. Ist er nicht zusammenklappbar, darf er nur mit an Bord, wenn auf Gepäckablagen oder Stellflächen unter und zwischen den Sitzen Platz dafür ist.

Neu: dein Watson-Update
Jetzt nur auf Instagram: dein watson-Update! Hier findest du unseren Broadcast-Channel, in dem wir dich mit den watson-Highlights versorgen. Und zwar nur einmal pro Tag – kein Spam und kein Blabla, versprochen! Probiert es jetzt aus. Und folgt uns natürlich gerne hier auch auf Instagram.

Im regionalen öffentlichen Nahverkehr gibt es auch hierzu unterschiedliche Regelungen. In München etwa dürfen die kleinen, elektrischen Fahrzeuge in Bussen, Tram-, U- und S-Bahnen zusammengeklappt kostenlos dabei sein. "Dagegen sind nicht zusammengeklappte beziehungsweise nicht zusammenklappbare E-Roller von der Beförderung ausgeschlossen", informiert der ADAC.

E-scooter transport in an ICE train in the first class car of an Intercity train from Deutsche Bahn on July 20, 2022 in Cologne, Germany.
So ist der E-Scooter nicht fachgerecht verstaut.bild: IMAGO / Action Pictures

In Berlin etwa musst du für E-Scooter laut Berliner Verkehrsbetriebe (BVG) ein Fahrradticket lösen. Flixbus und Flixtrain schließen die Mitnahme von E-Scootern pauschal aus.

(mit Material der dpa)

77 Grindwale in Schottland gestrandet: Meeres-Phänomen gibt Tierschützern Rätsel auf

Erst im vergangenen Jahr strandeten 55 Grindwale an der schottischen Küste. Nur ein Tier überlebte. Ein seltsames wie auch dramatisches Ereignis. Auch in Australien gab es vor kurzem eine Grindwal-Massenstrandung. Und jetzt passiert es schon wieder.

Zur Story