Spaß
Bild

Alle Deppen außer ich!!! Bild: Getty Images/Montage: Watson

15 Orte, deren Einwohner noch schlechter Auto fahren als du

Gavin Karlmeier, Saskia Gerhard

Auto fahren kann man selbst grundsätzlich besser als alle anderen. Das ist die oberste Regel, die unabhängig von Ort und Zeit gilt. Naturgemäß geht einem also jeder andere Verkehrsteilnehmer auf die Nerven, auch schon die aus der eigenen Stadt. Richtig schlimm wird's aber, wenn die Nachbarn kommen.

Und so ist es kein Wunder, dass es zu fast jedem Ort in Deutschland und dem dazugehörigen Autokennzeichen eine Beleidigung gibt. Meistens kreativ entworfen von wütenden Autofahrern aus Nachbarstädten.

Worüber wir uns außerdem aufregen:

Video: watson/Gavin Karlmeier, Marius Notter, Lia Haubner

Wir haben nicht überprüft, wie groß der Wahrheitsgehalt der Beschimpfungen jeweils ist. Für den Fall, dass die eine oder andere aber tatsächlich zutrifft, haben wir ein paar Straßenkarten dazugestellt, damit du weißt, wo du auf dich aufpassen musst. 😉

Hier kommen sie – unsere 15 Lieblingsbeschimpfungen für Autokennzeichen:

Bergheim

Bild

Bild: watson

Bereifte Mörder!

Wilhelmshaven

Bild

Bild: watson

Wir haben Vorfahrt!

Offenbach

Bild

Bild: watson

Ohne Führerschein!

Wenn man es mal übertrieben hat mit der wilden Fahrerei:

Paderborn

Bild

Bild: watson

Permanente Bremse!

Wolfsburg

Bild

Bild: watson

Wilder ohne Bildung!

Bad Ems/Rhein-Lahn-Kreis

Bild

Bild: watson

Einer muss sterben!

Wanzleben/Landkreis Börde

Bild

Bild: watson

Wanzen, Zecken, Läuse!

Büsingen

Bild

Bild: watson

Betrunkener übt Schlangenlinien!

Korbach

Bild

Bild: watson

Kriegerisches Bergvolk!

Garmisch-Patenkirchen

Bild

Bild: watson

Größenwahnsinniger ausser Provinz!

Suhl

Bild

Bild: watson

Schlafe hinterm Lenker!

Oberhavel

Bild

Bild: watson

Ohne Hirn und Verstand!

Sigmaringen

Bild

Bild: watson

Scheiße im Gehirn!

Ostallgäu

Bild

Bild: watson

Orsch am Lenker!

Hochsauerlandkreis

Bild

Bild: watson

Hören nix, sehen nix, können nix!

Wir wollen diese Liste fortführen! Hilf uns! Welche Orte müssen wir unbedingt hinzufügen? Schreib sie in die Kommentare.

Markus Söder hält nichtreligiöse Dinge

Aus unserer Reihe: #Kannstdudirnichtausdenken

Er hat die Trennung von Staat und Kirche verstanden: Markus Söder.

Damit er Kreuze in bayerische Behörden hängen darf, erklärte er diese kurzerhand zu nichtreligiösen Symbolen.

Ein Blick auf Söders Facebooktimeline verrät, das ist kein Einzelfall. Markus Söder hat weit mehr nichtreligiöse Dinge gehalten.

Artikel lesen
Link zum Artikel