Bild: youtube.com/Tele5
Best of watson 2018

Schlägst du Kalkofe mit deinem Wissen über Youtuber? Wir glauben schon

19.06.2018, 12:0618.12.2018, 15:36

Özil geht, der Hambacher Forst bleibt, Chemnitz schreckt auf – 2018 war turbulent. Auch für uns: watson.de startete im März. Auf einige Geschichten sind wir seitdem besonders stolz. Wie auf diese hier:

Bei Kalkofes Mattscheibe macht er sich gerne über die Youtube-Stars lustig, aber: Wie viel weiß Oliver Kalkofe tatsächlich über die Wohnzimmer-Moderatoren? Wir haben den Komiker im watson-Quiz getestet und schon bevor es an die Fragen ging, gab der "Wixxer"-Produzent zu, dass er da nicht so sattelfest ist, wie man denken könnte. 

"Wir dachten damals bei der Mattscheibe anfangs Bibi und DagiBee seien dasselbe Mädchen, bis uns die Tochter eines Kollegen auf unseren Fehler aufmerksam machte… Die sehen aber auch genau gleich aus", erzählt er uns. 

Bei ihm zuhause ist es auch eher seine Tochter, die sich für Youtube begeistert – einen eigenen Channel hat sie allerdings nicht. Kalkofe: "Heute hat ja jeder früher oder später mal den Berufswunsch Influencer. Aber wenn das aufploppte, konnten wir es bislang erfolgreich verhindern.“

Kalkofe mit seiner Familie.
Kalkofe mit seiner Familie.Bild: Eventpress Fuhr

Aber bevor wir noch mehr verraten, kommt hier der Test: Schlägst du Kalkofe mit deinem Wissen über Youtuber? 

Quiz

Influencer und ihre Welt: Wenn du mehr als 20 Likes bei Insta hast...

Video: watson/Marius Notter, Lia Haubner
Keine Angst vor Freitag, dem 13.! Diese 13 Menschen haben bereits alles Pech aufgebraucht

Es lässt nicht nicht eindeutig klären, warum Menschen so große Angst vor Freitagen haben, die auf den 13. eines Monats fallen. 13 als Unglückszahl könnte ihren Ursprung in der Religion haben (Danke fürs Versauen einer eigentlich wunderbaren Zahl, Judas). Im deutschen Volksmund wurde die Zahl auch als "des Teufels Dutzend" bezeichnet.

Zur Story