Sport
EM 2024

EM 2024: Spanien siegt deutlich – Bayern-Legende will Schweinsteiger abschießen

15.06.2024, Berlin: Fu
Lamine Yamal (Nummer 19) war gegen Kroatien einer der überragenden Akteure aufseiten Spaniens. Bild: dpa / Sören Stache
EM 2024

Spanien schießt Kroatien ab: Bayern-Legende stichelt gegen Schweinsteiger

16.06.2024, 09:02
Mehr «Sport»

Mit Spanien ist am Samstag einer der Titelfavoriten in die EM gestartet – und hat direkt ein dickes Ausrufezeichen gesetzt. 3:0 siegten die Iberer gegen das ebenfalls hochkarätig besetzte Kroatien.

Die Tore

1:0 Álvaro Morata (29.)
2:0 Fabián Ruiz (32.)
3:0 Dani Carvajal (45.+2)

Das Fundstück des Spiels

Bayern-Legenden unter sich. Wer es mit dem FCB hält, dem dürfte bei diesem Anblick das Herz aufgegangen sein: Vor dem Spiel sind Bastian Schweinsteiger und Mario Mandžukić, zwei Champions-League-Sieger von 2013, dabei beobachtet worden, wie sie sich amüsiert am Spielfeldrand ausgetauscht haben.

Schweinsteiger, der als TV-Experte für die ARD das Spiel begleitet hat, offenbarte anschließend gegenüber Moderatorin Esther Sedlaczek, worüber er mit seinem früheren Teamkollegen gescherzt hatte. Mandžukić, aktuell Co-Trainer Kroatien, habe gedroht, ihn mit dem Ball abzuschießen, während er auf Sendung ist.

Zahl des Spiels: 16

16 Jahre jung ist Spaniens Flügelstürmer Lamine Yamal und damit der jüngste Spieler, der je in einem EM-Spiel in der Startformation stand. Der Barcelona-Spieler, der neben seiner Profikarriere in Spanien noch zur Schule geht, hatte vor dem Turnier für Schlagzeilen gesorgt, weil er seine Hausaufgaben mit zur EM in Deutschland nehmen musste.

Jetzt hören: "Toni Kroos – The Underrated One". Folge 1 des Podcasts über den DFB-Star gibt es hier:

Hier kannst du Toni Kroos – The Underrated One" auf Spotify kostenlos und einfach abonnieren.

DIE Szene des Spiels

Das 2:0 durch Fabián Ruiz. Mit einem überragenden Dribbling an der Strafraumkante schlängelte sich der Achter der Spanier auf engstem Raum an drei Kroaten vorbei und verwandelte anschließend mit einem strammen Linksschuss. Das Sahnehäubchen auf dem Treffer: Auf dem Weg ins Tor ging der Ball durch die Beine von Kroatiens Verteidiger Josip Sutalo.

Die Phrase, die das Spiel beschreibt

"Wer sie vorne nicht macht, kriegt sie hinten rein". Diese alte Fußballweisheit ist auch im Juni 2024 aktuell wie nie – und die Kroaten mussten sie erneut schmerzlich lernen. Unmittelbar nach den beiden ersten Toren von Spanien hat das Team von Trainer Dalic Zlatko gute Chancen auf eigene Treffer liegen lassen.

15.06.2024, Berlin: Fußball: EM, Spanien - Kroatien, Vorrunde, Gruppe B, 1. Spieltag, Public Viewing. Kroatische Fans reagieren beim Public Viewing in der Fanzone am Brandenburger Tor. Foto: Christoph ...
Kroatische Fans leiden beim Public Viewing in Berlin mit ihrem Team.Bild: dpa / Christoph Soeder

Wie es für die Teams weitergeht

Kroatien eröffnet am kommenden Mittwoch den zweiten Spieltag mit der Partie gegen Albanien (15 Uhr). Spanien spielt am Donnerstag um 21 Uhr im Topspiel der Gruppe B gegen Titelverteidiger Italien.

Überraschende Schiedsrichter-Nominierung beim EM-Finale

Tag 27 der Fußball-Europameisterschaft in Deutschland. Die Finalteams stehen fest: Nachdem sich Spanien bereits am Dienstag das Weiterkommen gesichert hat, ist England am Mittwoch nachgezogen. Der Titel wird am Sonntag ausgespielt.

Zur Story