FILE - In this Thursday, Nov. 28, 2019 file photo, German Formula Two driver Mick Schumacher talks to the journalists at the Yas Marina racetrack in Abu Dhabi, United Arab Emirates. Mick Schumacher celebrated his impending move into Formula One by clinching the F2 title on Sunday, Dec. 6, 2020. The 21-year-old German driver sounded emotional moments after crossing the line at the season-ending race in Bahrain.“I have no words,” he said. “Truly amazing.” (AP Photo/Kamran Jebreili file)

Mick Schumacher sichert sich den Titel in der Formel 2. Bild: ap / Kamran Jebreili

Mick Schumacher startet als Weltmeister in die Formel 1

Auf dem Königsweg in die Königsklasse: Mick Schumacher hat die Formel-2-Meisterschaft gewonnen und seinem Wochenende die Krone aufgesetzt. Vier Tage nach seiner Beförderung zum Formel-1-Piloten zur kommenden Saison bei Haas wurde der Titelgewinn für den 21-Jährigen am Sonntag allerdings zur Zitterpartie. Schumacher verpasste als 18. die Punkteränge klar, sein Kontrahent Callum Ilott (England) kam im dramatischen Saisonfinale in Bahrain allerdings auch nicht über Rang zehn hinaus.

"Ich habe keine Worte. Ich danke euch", funkte ein hörbar ergriffener Schumacher an seine Box: "Es ist einfach großartig." Der Rennsieg ging an den Inder Jehan Daruvala im Carlin.

Das Wochenende war für den 21 Jahre alten Prema-Piloten Schumacher bereits vor dem Start gelungen: Seit Mittwoch steht fest, dass er im kommenden Jahr in der Formel 1 für das Haas-Team fährt.

Schon der zweite große Titel

Schumacher ist der vierte deutsche Champion im Unterbau der Motorsport-Königsklasse nach dem späteren Formel-1-Weltmeister Nico Rosberg (Wiesbaden/2005), Timo Glock (Wersau/2007) und Nico Hülkenberg (Emmerich/2009). Für Schumacher ist es der zweite große Titel nach dem Gewinn der Formel-3-Europameisterschaft 2018.

Der zweimalige Saisonsieger Schumacher ging mit 14 Punkten Vorsprung auf UNI-Virtuosi-Pilot Ilott in das 24. und letzte Rennen der Saison. Nur 17 Zähler waren noch zu gewinnen, Ilott hätte mindestens Zweiter werden und die schnellste Runde drehen müssen, um Schumacher noch abfangen zu können.

(om/afp)

Themen
0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Mick Schumacher: Klare Worte über Beziehung zu Vettel

Nach seinen ersten drei Rennen zieht Mick Schumacher ein erstes, kleines Fazit: Sie seien grundsätzlich "sehr positiv gelaufen". Im Interview mit RTL vor dem Spanien-GP am Sonntag sprach Schumacher auch über seine Freundschaft zu Sebastian Vettel. Diese sei "sehr wichtig" für ihn.

Vettel sei sein Freund und Ratgeber. Der Pilot im Aston Martin fährt bereits seit 2007 in der Formel 1, wurde vier Mal Weltmeister. "Zu wissen, immer jemanden zu haben, der einem Ratschläge geben kann, die mir nicht …

Artikel lesen
Link zum Artikel