Sport
Bild

Bild: imago sportfotodienst

Osnabrück-Profi filmt sich, wie er betrunken Osnabrück beleidigt

watson sport

Finger weg vom Handy, wenn ihr getrunken habt. Das dürfte sich auch VfL-Osnabrück-Profi Felix Schiller im Nachhinein gedacht haben. Der 28-Jährige filmte sich, wie er morgens unter Alkoholeinfluss Fan-Lieder seines Ex-Vereins 1. FC Magdeburg schmetterte. 

Dabei sang er: "Ole, FC Magdeburg, ja wir ficken für Geld, auf der ganzen Welt, zieh dich aus, steck ihn rein, für den Verein."

Diese Niveaulosigkeit des Textes wird ihn allerdings nicht teuer zu stehen im Gegensatz zu dem Satz: "Osnabrück, ich ficke dich!"

Osnabrück verhängte daraufhin eine Geldstrafe gegen den Innenverteidiger. Das gaben die Niedersachsen am Dienstag bekannt, die Höhe der Geldbuße wurde allerdings verschwiegen. Nach Vereinsgaben entschuldigte sich der Spieler und akzeptierte die Strafe.

"Meine Aussagen sind zu einem für mich sehr emotionalen Zeitpunkt entstanden. Nach einer intensiven Vorbereitung habe ich dem Saisonstart so sehr entgegengefiebert und war maßlos enttäuscht, dass ich von einer Verletzung zurückgeworfen wurde", sagte Schiller. Das solle keine Rechtfertigung sein, "aber zumindest erklären, warum ich mich zu meinem Fehlverhalten habe hinreißen lassen. Das war mehr als unüberlegt und entspricht nicht im Ansatz meinem Bild vom VfL, der Stadt oder den Fans", betonte er.

Der gebürtige Berliner war vor dieser Saison vom Zweitliga-Aufsteiger Magdeburg zum VfL gewechselt und hatte in der Vorbereitung teils sogar als Kapitän agiert. 

Schiller wird allerdings nicht nur mit einer Geldstrafe rechnen müssen. "Wir haben ihn mit einer empfindlichen Geldstrafe belegt und ihn von seinem Amt im Mannschaftsrat entbunden", erklärte VfL-Sportdirektor Benjamin Schmedes. 

Bleibt für Schiller nur zu hoffen, dass er wieder fit wird und sich bei den VfL-Fans rehabilitieren kann. 

(tl/afp)

Das könnte dich auch interessieren:

"The Masked Singer": Dieser Star ist der Grashüpfer, und wir haben 7 Beweise!

Link zum Artikel

"In meinen Kühlschrank geschaut": So dreist kontrolliert das Jobcenter Hartz-IV-Empfänger

Link zum Artikel

"The Masked Singer": Mit seinem Helene-Fischer-Auftritt hat sich der Engel verraten

Link zum Artikel

"The Masked Singer": Dieser Promi steckt im Kudu-Kostüm!

Link zum Artikel

"Die Bachelorette": Die beklopptesten Sprüche der ersten 15 Minuten

Link zum Artikel

Petition gegen beliebte dm- und Alnatura-Produkte: "Stoppt den ökologischen Irrsinn"

Link zum Artikel

"Bachelorette": Das Lustigste an Folge 1 waren die Memes, guck!

Link zum Artikel

Lidl provoziert Netto – und der Supermarkt kontert "a Lidl bit" später

Link zum Artikel

McDonald's- und Burger-King-Mitarbeiter packen über dreisteste Kunden aus

Link zum Artikel

9 Hochzeitsplaner erzählen, welche "tollen Ideen" sie nicht mehr sehen können

Link zum Artikel

Ein Helene-Fischer-Song war für Florian Silbereisen gedacht – doch es kam ganz anders

Link zum Artikel

Autofahrer weichen aus: Gelbe Teststreifen plötzlich auf der A4 aufgetaucht

Link zum Artikel

iPhone-Userin ruiniert besonderen Moment der Braut – so regt sich eine Fotografin auf

Link zum Artikel

Ein Bobby-Car im Parkverbot – so reagiert die Polizei

Link zum Artikel

Gleiches Produkt, dreifacher Preis? Jetzt reagiert Edeka auf die Vorwürfe

Link zum Artikel

"Masked Singer": Faisal Kawusi empört mit üblem Merkel-Witz – ProSieben reagiert patzig

Link zum Artikel

Whatsapp-Panne: Tochter schickt Eltern Urlaubs-Selfie – Wiedersehen dürfte peinlich werden

Link zum Artikel

Das denken Singles, wenn sie diese 5 Sprüche hören

Link zum Artikel

"Wo ist es nur geblieben?": Fans rätseln über angekündigtes Interview mit Helene Fischer

Link zum Artikel

Aldi startet neues Konzept in London – warum das in Deutschland nicht funktionieren würde

Link zum Artikel

Foodwatch kritisiert Edeka: Zwei Produkte, zwei Preise – trotz gleichen Inhalts

Link zum Artikel

Ein Fehler veranschaulicht, worum es Plasberg beim EU-Streit wirklich ging

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen
0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Grandioser Clip: Lothar Matthäus macht für FCB den Hasselhoff in Bay(ern)watch

Habt ihr schon Lust aufs Wochenende? Wenn ihr noch nicht in Stimmung seid für die bis zu 39 Grad heißen Tage, dann können wir euch eine Abkühlung geben: Und die unterhält euch ganz ganz sicher auch. Dürfen wir vorstellen: Baywatch, die Fortsetzung. Vom FC Bayern München, mit Lothar Matthäus in Badeshorts und jeder Menge Witz.

Für die US-Tour des FC Bayern wirbt Loddar in einem Clip auf dem englischsprachigen Twitter-Account des FCB, der an die Erfolgsserie Baywatch angelehnt ist. Er spielt …

Artikel lesen
Link zum Artikel