Sport
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und die Werbung von watson und Werbepartnern zu personalisieren. Weitere Infos: Datenschutzerklärung.
Bild

Kapitän Uwe Hünemeier sieht seinen SC Paderborn vorm Saisonfinale psychologisch im Vorteil. Bild: imago/Jan Huebner/Taeger

Lachender Vierter? Der SC Paderborn träumt von Bundesliga-Rückkehr

Vom Fast-Viertligisten zu einem Bundesliga-Aufstiegsaspiranten. Der SC Paderborn hat binnen zwei Jahren eine erstaunliche Entwicklung genommen. Das Rückrunden-Primus geht als Tabellenzweiter mit guten Chancen in den Saison-Schlussspurt.

In Ostwestfalen wächst der Glaube an ein zweites Fußball-Wunder. Fünf Jahre nach dem überraschenden Aufstieg in die Bundesliga steht der SC Paderborn vor einer Rückkehr in das Oberhaus. Nach zuletzt 16 Punkten aus sechs Spielen rangiert das Team von Trainer Steffen Baumgart erstmals in dieser Saison auf einem direkten Aufstiegsplatz und könnte im Rennen der vermeintlichen Topfavoriten 1. FC Köln, Hamburger SV und 1. FC Union Berlin der lachende Vierte sein.

"Anders als die Konkurrenz müssen wir keine Erwartungen mehr erfüllen."

Kapitän Uwe Hünemeier macht sich und seinem Team keinen Druck.

Vor dem Aufstiegs-Showdown mit noch drei Spielen sieht Uwe Hünemeier den Tabellenzweiten psychologisch im Vorteil. "Von außen lassen wir uns nicht unter Druck setzen. Wir haben doch eine herausragende Saison gespielt, das kann uns keiner mehr nehmen", sagte der Abwehrspieler in einem Interview des Fachmagazins "Kicker", "anders als die Konkurrenz müssen wir keine Erwartungen mehr erfüllen."

Der märchenhafte Höhenflug verblüfft die Fachwelt.

Schließlich zog der Club noch vor zwei Jahren mit viel Glück den Kopf aus der Regionalligaschlinge. Nur weil der TSV 1860 München keine Lizenz erhielt, blieb Paderborn als damaliger Tabellen-18. in der 3. Liga.

Paderborn, Germany, 02.04.2019, DFB-Pokal Viertelfinale, SC Paderborn 07 - Hamburger SV, Trainer Steffen Baumgart (SCP) gestikuliert, gestures ( DeFodi001 *** Paderborn Germany 02 04 2019 DFB cup quarter final SC Paderborn 07 Hamburger SV coach Steffen Baumgart SCP gesticulated gestures DeFodi001

Trainer Steffen Baumgart: Immer unter Strom. Bild: imago sportfotodienst

Der im März 2017 eingestellte Sport Geschäftsführer Markus Krösche erweckte den schwer angeschlagenen Problemfall im Zusammenspiel mit dem rund einen Monat später verpflichteten Coach Steffen Baumgart zu neuem Leben. "Das Besondere ist nicht, dass wir in der Tabelle im Moment gut dastehen. Das Besondere ist die Art und Weise, wie wir Fußball spielen und wie wir uns in diesen zwei Jahren entwickelt haben. Das ist, was mich stolz macht", kommentierte Baumgart.

Mit seinem erfrischenden Offensivfußball und schon 71 erzielten Toren gilt der SC Paderborn als Attraktion der Liga.

Dass es dem Coach nach der Winterpause zudem gelang, die anfänglich noch wackelige Defensive zu stabilisieren, verhalf den Ostwestfalen auf Rang eins der Rückrundentabelle. Bei einem Sieg am Freitag im Derby bei Arminia Bielefeld (18.30 Uhr) könnte das Baumgart-Team im dann folgenden Heimspiel gegen den derzeit einen Punkt schlechteren HSV im Idealfall den Aufstieg perfekt machen.

Doch vor dem möglichen "Finale" gegen die Hamburger gilt das ganze Augenmerk dem Duell mit dem Tabellenneunten. "Im Derby in Bielefeld kommt es nicht auf die Tabellensituation an. Das haben wir beim Spiel Dortmund gegen Schalke gesehen", warnte Angreifer Sven Michel mit Verweis auf die 2:4-Schlappe des BVB gegen den königsblauen Erzrivalen.

30-11-2018 / pmk / NA174165 Fussball/Herren 2.Bundesliga Saison 2018/2019 DSC Arminia Bielefeld - SC Paderborn 07 Andreas VOGLSAMMER (21) Bielefeld Sebastian SCHONLAU (13) Paderborn *** 30 11 2018 pmk NA174165 Football Men 2 Bundesliga Season 2018 2019 DSC Arminia Bielefeld SC Paderborn 07 Andreas VOGLSAMMER 21 Bielefeld Sebastian SCHONLAU 13 Paderborn

Im Hinspiel trennten sich Arminia Bielefeld und Paderborn 2:2. Andreas Voglsammer (l.) traf damals zum 1:0 für Arminia. Bild: imago/pmk

Eine Rückkehr in die Bundesliga, die der SC Paderborn 2015 als Tabellenletzter nach nur einem Jahr wieder verlassen musste, könnte zum weiteren Abbau der Schulden in Höhe von 7,6 Millionen Euro (zum 30. Dezember 2018) beitragen. Zudem würde er die Wahrscheinlichkeit erhöhen, dass diverse von anderen Clubs umworbene Leistungsträger dem SC erhalten bleiben. So wurden Christopher Antwi-Adjei, Bernard Tekpetey, Sebastian Vasiliadis, Philipp Klement und Sebastian Schonlau zuletzt als mögliche Wechselkandidaten gehandelt.

Besonders schwer wäre jedoch ein Verlust von Krösche zu verkraften. Der Erfolgs-Architekt der vergangenen beiden Jahre ist besonders begehrt. Den vom Abstieg bedrohten Erstligisten 1. FC Nürnberg und Hannover 96 soll der ehemaliger Paderborner Profi bereits abgesagt haben. Hartnäckig halten sich jedoch die Gerüchte, wonach der vertraglich bis 2022 gebundene 38-Jährige vor einem Wechsel zum FC Schalke steht.

(as/dpa)

Das könnte dich auch interessieren:

Das sagt Lena Meyer-Landrut den S!sters vor dem ESC– ein großer Fan ist sie wohl nicht

Link zum Artikel

Vanessa rechnet nach "GNTM"-Aus mit ProSieben ab – jetzt antwortet der Sender

Link zum Artikel

Deutschland in Jury-Wertung nur 21. – warum die Stimmen aus Weißrussland wohl nicht zählen

Link zum Artikel

ESC trifft auf DSDS: So reagiert das Internet auf Luca Hänni

Link zum Artikel

Trotz ESC-Stimmverbot: So stimmt ihr für S!sters ab – und warum die Jury so wichtig ist

Link zum Artikel

WTF? Australien könnte mit "Frozen"-Auftritt den ESC gewinnen – was dann passiert

Link zum Artikel

Freunde und Feinde beim ESC – Ein Land hat noch nie Punkte an Deutschland vergeben

Link zum Artikel

So sehen BTS als alte Männer aus – und wir haben Fragen

Link zum Artikel

Darum ist das neue Album nur zu 80 Prozent Rammstein – eine (kleine) Enttäuschung

Link zum Artikel

ESC 2019: Dieter Bohlen über Luca Hänni: "Ich hätte den Mut dazu nie gehabt"

Link zum Artikel

Der neue Song von Shirin David ist eine Abrechnung mit ihrem Vater

Link zum Artikel

Samra und Capital Bra: Neuer Song Wieder Lila ist schon jetzt ein Hit

Link zum Artikel

16 Cartoons, die unsere Gesellschaft auf den Punkt bringen

Link zum Artikel

Strache-Skandal in Österreich – Kanzler Kurz soll Neuwahlen wollen

Link zum Artikel

"Zweifel, Ängste, schlaflose Nächte" – Das sagen "die Lochis" zu ihrem Aus

Link zum Artikel

Lena Meyer-Landrut macht Fan mit Post bei Instagram glücklich

Link zum Artikel

Falscher Professor? Vorwürfe gegen einen AfD-Europakandidaten

Link zum Artikel

Pressekonferenz in Sonnenbrille: Loredana streitet Betrug ab und wird laut

Link zum Artikel

Warum sind wir manchmal traurig nach dem Sex?

Link zum Artikel

Ed Sheeran und Justin Bieber: "I Don't Care" kann der Song des Sommers werden

Link zum Artikel

16 peinlichen Instagram-Werbungen, die nach hinten losgegangen sind

Link zum Artikel

180 Staaten bekämpfen jetzt den Plastikmüll – mit einem globalen Pakt

Link zum Artikel

Dieser seltsame Vogel ist ausgestorben ... kommt aber immer wieder zurück von den Toten

Link zum Artikel

Ariana Grande und BTS: Insider verrät, dass gemeinsamer Song "nur eine Frage der Zeit" ist

Link zum Artikel

Sie soll ein Paar um 614.000 Euro betrogen haben – Rapperin Loredana festgenommen

Link zum Artikel

Helene Fischer lief weg und schrie: Luxus-Makler plaudert über den Hauskauf mit Flori

Link zum Artikel

Aus 7 wird 1: So brach die AfD im EU-Parlament auseinander

Link zum Artikel

"In dieser Liga ist die Relegation etwas Gutes" – die besten Witze zum HSV-Gau

Link zum Artikel

Das Schlimmste am Wochenende: Menschen auf dem Markt

Link zum Artikel

So sehen deine Freunde nicht, dass du ihre WhatsApp gesehen hast

Link zum Artikel

Politiker-Lügen, Manager-Boni: Wir leben in einer schamlosen Zeit

Link zum Artikel

Dieses Rätsel ist so einfach, du wirst es niemals zugeben, wenn du es nicht lösen kannst

Link zum Artikel

WhatsApp: Für Android gibt es 3 Neuerungen – eine davon will wirklich keiner

Link zum Artikel

Exklusiv: 5 unangenehme Fragen an einen White Walker

Link zum Artikel

Defekte Displays – Samsung verschiebt weltweiten Verkaufsstart des Galaxy Fold

Link zum Artikel

Diesen ekligen Sitznachbarn im Flugzeug will keiner haben

Link zum Artikel

Wie Hartz IV meine Familie verändert hat

Link zum Artikel

Der Cast von "Avengers: Endgame" hat das beste Musik-Remake des Jahres herausgebracht

Link zum Artikel

E-Auto als Klimasünder? Neue Tesla-Studie sorgt für Wut – weil sie Mängel aufweist

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen
0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Vom Hundebiss bis zum Torwart-Tor – die 6 besten Revierderbys im Ranking

Es ist eines ganz sicher nicht: ein normales Fußballspiel. Schalke gegen Dortmund. "Herne-West" gegen "Lüdenscheid-Nord". An diesem Samstag findet das Revierderby zum 177. Mal statt.

Und für den unwahrscheinlichen Fall, dass dort draußen auch nur ein einziger Mensch existiert, dem bei diesem Aufeinandertreffen nicht die Krawatte platzt, rufen wir die besten Derbys noch einmal in Erinnerung.

In der Saison 1969 treffen Dortmund und Schalke bereits am vierten Spieltag aufeinander. Es ist Herbst. Im …

Artikel lesen
Link zum Artikel