Bild: dpa

Trotz Aufholjagd vom BVB gegen Paderborn: So spottet das Netz

23.11.2019, 11:1423.11.2019, 11:22

Da mussten die Schwarz-Gelben aber ackern. Beim Spiel gegen Paderborn am Freitagabend gab es eine Demütigung. Nur ein Punkt gegen Schlusslicht Paderborn.

Wie schon im Liga-Gipfel beim FC Bayern (0:4) präsentierte sich der BVB auch beim 3:3 gegen die Paderborner in einem desolaten Zustand. Gegen den Tabellenletzten konnte der BVB erst in der zweiten Hälfte zeigen, was ihn ihm steckt.

Den Fans hat das überhaupt nicht gefallen. Dementsprechend fallen auch die Reaktionen im Netz aus. Wir haben sie für euch gesammelt.

(lin)

Themen
0 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Sorge um Red-Bull-Boss: Milliardär soll schwer erkrankt sein

Dietrich Mateschitz ist Unternehmer, Selfmade-Millionär, der mit Abstand reichste Österreicher und Vater des Energy-Drinks Red Bull. Er hat die Marke erst so groß gemacht wie sie heute ist. Und dennoch: Seine öffentlichen Auftritte waren und sind rar.

Zur Story