Sport
Bild

Bild: dpa

Trotz Aufholjagd vom BVB gegen Paderborn: So spottet das Netz

Da mussten die Schwarz-Gelben aber ackern. Beim Spiel gegen Paderborn am Freitagabend gab es eine Demütigung. Nur ein Punkt gegen Schlusslicht Paderborn.

Wie schon im Liga-Gipfel beim FC Bayern (0:4) präsentierte sich der BVB auch beim 3:3 gegen die Paderborner in einem desolaten Zustand. Gegen den Tabellenletzten konnte der BVB erst in der zweiten Hälfte zeigen, was ihn ihm steckt.

Den Fans hat das überhaupt nicht gefallen. Dementsprechend fallen auch die Reaktionen im Netz aus. Wir haben sie für euch gesammelt.

Ein positiver ist aber auch dabei

(lin)

Themen

Neuer fasst die historische Niederlage gegen Spanien in einem Wort zusammen

Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft hat das Länderspiel-Jahr 2020 mit der höchsten Niederlage seit 89 Jahren beendet. Und so bitter wie das klingt, war es auch.

Die Spanier waren den Deutschen in allen Punkten überlegen: Ballsicherheit, Spielfreude, Angriffslust. Scheinbar mühelos überwanden der überragende Torres und seine Mitspieler die deutsche Abwehr ein ums andere Mal, nutzten haarsträubende Fehler gnadenlos aus.

Einer, der unter der eklatanten Abwehrschwäche besonders zu leiden hatte, …

Artikel lesen
Link zum Artikel