Der Krankenwagen fuhr aufs Spielfeld, um den Spieler in das nächste Krankenhaus zu bringen.
Der Krankenwagen fuhr aufs Spielfeld, um den Spieler in das nächste Krankenhaus zu bringen.Bild: AA / Mehmet Akif Parlak

Schock in der türkischen Liga: Beşiktaş-Profi kollabiert im Spiel

22.08.2021, 11:4522.08.2021, 12:25

Schock in der türkischen Liga: Beim Spiel Gazientep FK gegen Beşiktaş Istanbul ist der Spieler Fabrice N'Sakala auf dem Platz zusammengebrochen, wie "Sportbild" berichtete.

Der Beşiktaş-Profi sackte demnach ohne Gegnereinwirkung und entfernt vom Ball an der Mittellinie zusammen. Andere Spieler eilten sofort zur Hilfe um zu verhindern, dass er seine Zunge verschluckt. Der Krankenwagen fuhr aufs Spielfeld und der der 31-Jährige wurde sofort in das nächste Krankenhaus gebracht. Dort wurden weitere Vorsichtsmaßnahmen getätigt.

Am Abend gab der Istanbul-Klub dann eine erste Entwarnung: Der Spieler ist bei Bewusstsein und ansprechbar. Sie posteten auch ein erstes Foto von N'Sakala aus dem Krankenhaus, auf dem er grinst. Das Spiel wurde in Absprache mit den beiden Trainern fortgesetzt und endete in einem torlosen Remis.

Der Vorfall erinnerte an den Schock-Moment um Christian Eriksen bei der EM 2021, der beim Spiel Dänemark gegen Finnland ohne Gegnereinwirkung zusammenbrach und auf dem Feld reanimiert werden musste.

(drob)

Themen
0 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Es geht um Macht und Geld: Wie der Fußball sich im Spannungsfeld von Kultur und Kommerz entwickelt
In seiner wöchentlichen Kolumne schreibt der Fanforscher Harald Lange exklusiv auf watson über die Dinge, die Fußball-Deutschland aktuell bewegen.

Der professionell betriebene Fußball gibt seit Jahren ein ambivalentes Bild ab. In Europa ist die Sportart "Nummer Eins" nach wie vor bestens geeignet, um ein Millionenpublikum prächtig zu unterhalten. Gleichzeitig tauchen im Wochentakt neue Machenschaften und Skandale auf, die am Image des Fußballs kratzen.

Zur Story