Kennst du dich so gut mit Torhütern aus wie Köln-Legende Toni Schumacher?

04.07.2018, 12:34

Sepp Maier? Oliver Kahn? Manuel Neuer? Hört doch auf. DER deutsche Kult-Keeper ist Harald Anton "Toni" Schumacher. Glaubt ihr nicht? Der Bundesliga-Rekordspieler des 1.FC Köln ist all das, was wir heute an den Profis vermissen. Ein echter Typ, der auch mal den Mund aufmacht.

In seinem Buch "Anpfiff, Enthüllungen über den deutschen Fußball" sprach er offen über Doping, Alkoholexzessse und Pokerpartien. Und der doppelte Vize-Weltmeister (1982 und 1986) und Europameister (1980) wäre 1990 vielleicht auch Weltmeister geworden, wenn er nicht nach der Veröffentlichung seines Buches aus der Nationalmannschaft geschmissen worden wäre. Schumacher sagte dazu nur: "Lieber ein Knick in der Laufbahn als im Rückgrat." Und als gelernter Kupferschmied hat er den Namen Titan sowieso mehr verdient als Kahn.

Kannst du Schumacher im Quiz schlagen?
Kannst du Schumacher im Quiz schlagen?Bild: imago sportfotodienst

Und das Beste an der ganzen Sache: Der heutige Vize-Präsident des 1. FC Köln ist auch noch absoluter Torwart-Experte und du kannst dich jetzt mit ihm im WM-Torhüter-Quiz von watson messen.

"Ich bin bereit wie nie", sagt Schumacher, als er ans Telefon geht. "Wir können starten!" Ja, dann testen wir mal, wie bereit er ist.

Quiz

11 nachdenkliche Markus-Anfang-Wortspiele gleich zu Anfang

1 / 13
11 nachdenkliche Markus-Anfang-Wortspiele gleich zu Anfang
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer
0 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
FC Bayern im Krisenmodus: Diese Probleme muss Julian Nagelsmann jetzt lösen

Vier Spiele, drei Unentschieden und eine Niederlage, Tabellenplatz fünf: Nach einem überragenden Saisonstart rutschte der FC Bayern in den vergangenen Wochen immer weiter in den Krisenmodus. Kaum Tore, löchrige Abwehr und kein unbedingter Wille – das waren die bestimmenden Themen an der Säbener Straße.

Zur Story