Bild

Da kann man schon mal schmunzeln... facebook/whickham Whickham FC

Katastrophenkick in englischer Kreisliga: Welche Chance hättest du versenkt?

"Ja, komm schon! Mach ihn rein! Das kann doch so schwer nicht sein!"

Die Enttäuschung auf dem Bolzplatz ist oft mächtig groß – von außen betrachtet, sieht das Spiel mit der Pille oft so wunderbar einfach aus.

Doch steht man erstmal auf dem Platz, versagen schnell die Nerven. So ging es auch den Amateuren des Whickham FC aus der neunthöchsten englischen Liga. Die Profis von den benachbarten Clubs Newcastle oder Sunderland hätten eine der Chancen, die sich in der folgenden Spielsituation vom (Grotten)-Kick gegen Seaham Red Star FC ergab, wohl locker verwandelt.

Aber schaut doch selbst:

Welche Torchance hättest selbst du dann wirklich reingehämmert?

Das Spiel endete übrigens 1:1 – ein weiteres Tor hätte dem Spiel wohl wirklich gut getan.

(pb)

Diese 5 Emotionen durchlebst du als FIFA-Zocker

0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Analyse

Impfzentrum im Stadion, Busse davor: So unterstützen der FC Bayern, Dortmund und andere Bundesliga-Klubs die Impfkampagne

80.000 Menschen bekamen am Montag, dem 26. Juli, ihre erste Impfung gegen das Corona-Virus. An einem Wochentag ist das seit Monaten die geringste Zahl. Es zeigt deutlich den Trend der letzten Wochen: Das Impf-Tempo verlangsamt sich. Gleichzeitig steigt die Inzidenz. Von einer erhofften Herden-Immunität bei 80 bis 85 Prozent geimpfter Menschen ist Deutschland noch weit entfernt.

Auch deshalb organisieren viele Bundesliga-Vereine nun Impfaktionen. In Zusammenarbeit mit der jeweiligen Stadt und dem …

Artikel lesen
Link zum Artikel