Sport
Bild

Leon Goretzka (M.) erzielte ein schönes Seitfallziehertor. bild: imago images/mis

5:0-Sieg gegen Schalke: FC Bayern rückt auf einen Punkt an RB Leipzig heran

Lewandowski, Müller, Goretzka, Thiago, Gnabry. Fünf verschiedene Torschützen haben dem FC Bayern einen 5:0-Heimsieg gegen den FC Schalke 04 beschert.

Der souveräne Rekordmeister besiegte über weite Strecken überforderte Gelsenkirchener verdient. Bayern rückte mit dem Sieg bis auf einen Zähler an Tabellenführer Leipzig heran. Das direkte Aufeinandertreffen der beiden Topteams in zwei Wochen in München wird damit noch brisanter.

Die Bayern dominierten Schalke nach Belieben. Robert Lewandowski (6. Minute) mit seinem 21. Saisontor, Thomas Müller (45.), Leon Goretzka (50.), Thiago (58.) und Serge Gnabry (89.) sorgten für den verdienten Sieg. Neuzugang Álvaro Odriozola kam noch nicht zum Einsatz.

(as/sid/dpa)

1
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
1Kommentar anzeigen

Bayern macht Sané-Transfer fix – Nationalspieler gerät zum "Schnäppchen"

Seit einem Jahr ist der FC Bayern an Leroy Sané dran, im Vorjahr verhinderte noch dessen schwere Verletzung den Wechsel. Nun scheint der Durchbruch geschafft zu sein. Der Ex-Schalker kommt nach Medienberichten für weniger als 50 Millionen Euro nach München.

Der Königstransfer des FC Bayern München ist offenbar perfekt. Fußball-Nationalspieler Leroy Sané hat sich nach Medienberichten offenbar mit dem deutschen Meister auf einen Wechsel geeinigt. Demnach unterschreibt der Außenstürmer einen Fünfjahresvertrag in München. Das berichten der "Guardian" in England und die "Bild"-Zeitung, die sich auf das Umfeld von Ex-Bayern-Coach Pep Guardiola beruft.

Die Ablösesumme für Sané, der noch bis 2021 bei Manchester City unter Vertrag stand, soll …

Artikel lesen
Link zum Artikel