Sport
Fußball

BVB: Mats Hummels wird nach Traumpass mit Außenrist gefeiert

Hardheim, Germany 12.07.2019, Freundschaftsspiel, FC Schweinberg - Borussia Dortmund, Mats Hummels (BVB) in Aktion ( Hardheim Sportplatz FC Schweinberg Baden Wuerttemberg Germany eu-images-09-504-0184 ...
Bild: imago images / eu-images
Sport

Mats "Außenrist" Hummels haut wieder einen raus – Fans jubeln über Traumpass

24.07.2019, 13:21
Mehr «Sport»

Viele Spieler haben ein Markenzeichen. Robben ist für seinen Zug von der Außenbahn in den Strafraum und dem anschließenden Schlenzer ins lange Eck bekannt, Zidane machte seine Roulette zum Superstar und Miroslav Klose hatte durch den Salto als Torjubel einen großen Wiedererkennungswert.

Auch Mats Hummels hat schon länger so einen Signature-Move. Seinen langen Außenrist-Pass zur schnellen Spieleröffnung hat er schon oft ausgepackt, dass er seinen Instagram-Account "Aussenrist15" getauft hat. Immerhin 2,7 Millionen Fans folgen ihm dort. Nun bewies er mal wieder, warum er so heißt.

Auch wenn das Testspiel des BVB gegen den FC Liverpool schon am Samstag stattfand, begeistert jetzt eine Szene, die der internationale Twitter-Account der Borussia gerade veröffentlichte. Der Pass, ein klassischer Hummels:

Die Fans auf Twitter feierten den Pass so euphorisch, dass man meinen könnte, dass der Außenrist-Schlenzer über den halben Platz das Highlight des 3:2-Siegs der Dortmunder über Ex-Trainer Jürgen Klopp gewesen sei.

Das musst du zum Spiel wissen:

Das letzte Mal, als sich die beiden Traditionsvereine gegenüber standen nahm das Spiel ein dramatisches Ende. Im Rückspiel des Europa-League-Halbfinales 2016 führte Dortmund mit 3:1 und stand nach dem 1:1 im Hinspiel mit einem Bein im Finale. Nach einer hoch emotionalen Aufholjagd drehten die Reds das Spiel und gewannen mit 4:3. Bis heute ein Trauma für die alte Liebe von Ex-Trainer Kloppo.

Bei der Begegnung am Samstag standen die Vorzeichen anders. Im Rahmen eines Testspiel-Turniers in den USA spielten die Reds gegen Dortmund.

Die Highlights des Spiels

Und Klopp dürfte trotz der Niederlage jedoch glücklich gewesen sein, dass er seinen ehemaligen Abwehrchef und Außenrist-König mal wieder zaubern sehen durfte...

(vdv)

10 Fast-Transfers, die nur knapp scheiterten
1 / 23
10 Fast-Transfers, die nur knapp scheiterten
quelle: imago sportfotodienst
Auf Facebook teilenAuf X teilen
VfB Stuttgart: Wie der BVB bei einem Bayern-Wechsel von Führich mitkassieren würde

Borussia Dortmund und Rückholaktionen: Das gab es in den vergangenen zehn Jahren immer wieder. Sei es Nuri Şahin, der von Real Madrid zurückkehrte, Shinji Kagawa von Manchester United oder Mario Götze vom FC Bayern.

Zur Story