Jetzt hilft nur noch beten: HSV-Fans bitten den Fußballgott um Klassenverbleib

Fußball-Fans des abstiegsgefährdeten HSV haben den Fußball-Gott mit einer abgewandelten Version des Vater Unser um den Verbleib in der Fußball-Bundesliga gebeten. 

Dieses Plakat mit dem abgewandelten Vater Unser haben Fans am Himmelfahrtstag an einem Zaun des Volksparkstadions befestigt:

Ist das schon Blasphemie?

Bild

Bild: dpa

Vater Unser im Fußballhimmel...

Dein Ball komme...

Dein Spiel geschehe...

Wie in Wolfsburg ... als auch in Hamburg !

Vergib uns unsere schlechte Saisonleistung...

Wie auch wir vergeben die ein oder andere Schiedsrichter-Entscheidung!!!

Führe uns nicht in die 2. Liga...

Sondern erlöse uns von dem Abstiegsfluch!!

AMEN

NUR DER HSV

Zur Rettung benötigen die Hamburger am Samstag einen Heimsieg gegen Borussia Mönchengladbach. Zudem muss Rivale VfL Wolfsburg Absteiger 1. FC Köln unterliegen.

Und wenn auch beten nicht mehr hilft...

(ts/dpa)

0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

EM-News – Queen übersendet vor EM-Finale "beste Wünsche" an das Nationalteam

Dieser Newsblog wird nicht mehr aktualisiert. Hier geht es zu unserem neuesten News-Ticker rund um das EM-Finale.

Seit 55 Jahren haben sie es nicht mehr geschafft: Die englische Nationalmannschaft steht im Endspiel eines internationalen Turniers. Und dann auch noch im heimischen Londoner Wembley-Stadion. Leicht wird ihnen der Sieg aber nicht gemacht, denn die euphorisch aufspielenden Italiener lassen sicher nichts unversucht. Am Sonntagabend kommt es in London zum Kampf um Europas Krone.

Die …

Artikel lesen
Link zum Artikel