NEUER Manuel Torwart Team Deutschland Tor zum 1 : 1 Vorrundenspiel Gruppe E Costa Rica - Deutschland am 01.12 .2022 im Al Bayt Stadion DFL REGULATIONS PROHIBIT ANY USE OF PHOTOGRAPHS as IMAGE SEQUENCE ...
Der Ausfall von Bayerns Kapitän Manuel Neuer war ein Schock für den Rekordmeister. Bild: IMAGO/Laci Perenyi

FC Bayern: Neue Sorgen um Neuer – Verletzung könnte noch schlimmer sein

10.01.2023, 17:51

Es war die Schock-Nachricht schlechthin für den FC Bayern: Kurz nach dem Ausscheiden der deutschen Nationalmannschaft bei der Weltmeisterschaft in Katar verletzte sich Torwart und Spielführer Manuel Neuer schwer. Dabei wollte er nach der WM einfach seinen Kopf freibekommen. Sein Urlaub endete jedoch jäh – mit einem folgenschweren Ski-Unfall.

Der 36-Jährige zog sich dabei einen Bruch des Schien- und Wadenbeins zu. Heftig für Neuer, die gesamte Mannschaft und die Klub-Bosse. Erst kürzlich wurde der Torhüter operiert, macht derzeit eine Zwangspause. Während er an seiner Regeneration arbeitet, steht den Bayern-Bossen eine schwere Aufgabe bevor.

Nach dem Aus bei der Fußball-WM in Katar wollte Manuel Neuer beim Skifahren den Kopf freibekommen.
Nach dem Aus bei der Fußball-WM in Katar wollte Manuel Neuer beim Skifahren den Kopf freibekommen. Bild: dpa / Robert Michael

Die Verantwortlichen um Oliver Kahn und Hasan Salihamidžić versuchen gerade alles, um einen passenden Ersatz zu verpflichten. Für sie ist Neuers Ausfall in der zweiten Saisonhälfte eine "Katastrophe".

Umso schwieriger: Sie wollen offenbar nicht mit Sven Ulreich als Torwart in die Rückrunde gehen. Einen gebührenden Vertreter zu finden, erweist sich jedoch als Mammut-Aufgabe. Nun deutet sich an, dass die Situation noch schlimmer sein könnte als zunächst angenommen.

Längerer Neuer-Ausfall nicht ausgeschlossen

Aus dem Umfeld von Manuel Neuer hieß es kurz nach der Operation, dass er bereits wieder in der Vorbereitung auf die neue Saison auf dem Platz stehen wolle. Ob das realistisch ist, bleibt jedoch fraglich. Wie "Sport 1" berichtet, gibt es klubinterne Befürchtungen, dass dieses Ziel zu optimistisch angesetzt sei.

Der fünfmalige Welttorhüter könnte länger ausfallen, so die Befürchtung. Zwar ist die Hoffnung auf ein schnelles Comeback in der nächsten Saison groß. Darauf verlassen kann sich jedoch niemand.

Das zwingt die Bayern-Bosse zum Handeln.

Denn die Prognose für den 36-Jährigen verschlechtert sich womöglich durch eine vorangegangene Verletzung: Neuer hatte sich bereits einen Mittelfußbruch zugezogen. Wegen der hohen Belastung bei Sprungbewegungen benötigt der Torhüter offenbar mehr Regenerationszeit.

Costa Rica v Germany 2022 FIFA World Cup, WM, Weltmeisterschaft, Fussball Germany goalkeeper Manuel Neuer during the 2022 FIFA World Cup Group E match at Al Bayt Stadium, Al Bayt PUBLICATIONxNOTxINxUK ...
Manuel Neuer hofft, bei den Vorbereitungen für die nächste Saison wieder auf dem Platz stehen zu können. Bild: Paul Chesterton / imago images

Klub-Bosse suchen längerfristig einen Ersatz für Manuel Neuer

Die Entscheider beim Rekordmeister suchen also nicht nur schnellstmöglich einen passenden Ersatz, sie wollen diesem auch womöglich einen längerfristigen Vertrag anbieten. Wie "Sport 1" berichtet, soll etwa bei den Gesprächen mit Bayerns Wunsch-Keeper Yann Sommer von Borussia Mönchengladbach von einer Vertragsdauer von bis zu zweieinhalb Jahren die Rede gewesen sein.

ARCHIV - 17.09.2022, Nordrhein-Westfalen, Mönchengladbach: Fußball: Bundesliga, Borussia Mönchengladbach - RB Leipzig, 7. Spieltag, Stadion im Borussia-Park. Gladbachs Torwart Yann Sommer hält einen B ...
Die Bayern-Bosse würden gerne Gladbachs Yann Sommer als Ersatz mit ins Boot holen. Bild: dpa / Federico Gambarini

Die Bayern-Bosse können aufgrund der fehlenden Planungssicherheit keine Rücksicht auf den fünffachen Welttorhüter nehmen. Schließlich ist unklar, wann Neuer wieder auf dem Platz stehen wird. Auch, ob der 36-Jährige wieder zu alter Top-Form zurückfinden wird, ist ungewiss.

FC Bayern: TV-Experte macht Manuel Neuer wegen Yann Sommer provokante Ansage

Auf keiner Position im Fußball ist die Rangordnung unter den Spieler:innen so fest zementiert wie im Tor. So gut wie jeder Verein spielt mit einer festen Nummer eins. Die Nummer zwei kommt häufig nur im Pokal zum Einsatz oder springt bei einer Verletzung als Backup ein.

Zur Story