Sport
Christoph Daum, Spiel der Legenden vor dem Spiel, VFB Stuttgart gegen Atletico Madrid, Tag des Brustrings, Fussball, 1. Bundesliga, Testspiel, 2018/2019, 05.08.2018, Spiel der Legenden vor dem Spiel, VFB Stuttgart gegen Atletico Madrid, Tag des Brustrings, Fussball, 1. Bundesliga, Testspiel, 2018/2019, 05.08.2018 Stuttgart *** Christoph Daum Game of the Legends before the match VFB Stuttgart against Atletico Madrid Day of the Brustring Football 1 Bundesliga Test match 2018 2019 05 08 2018 Game of the Legends before the match VFB Stuttgart against Atletico Madrid Day of the Brustring Football 1 Bundesliga Test match 2018 2019 05 08 2018 Stuttgart Copyright: xEIBNER/SaschaxWaltherx EP_SWA

Christoph Daum hat in seiner langen Karriere als Fußball-Trainer viele Aufs und Abs erlebt. bild: imago images / Eibner

Christoph Daum wird von Fußballfans im ICE verhöhnt: "Und in Frankfurt kauft er Koka!"

Für den früheren Bundesliga-Trainer Christoph Daum wurde eine zunächst ruhige ICE-Fahrt am Wochenende zur Tortur. Ein paar Fußballfans entdeckten Daum und ließen es sich nicht nehmen, ihm ein Ständchen der besonderen Art zu singen.

Ein Video davon kursiert in den sozialen Netzwerken. Darauf zu sehen: Die Fans stehend grölend in den Gängen des Zuges, hüpfen auf und ab. Daum sitzt an seinem Platz am Fenster.

In dem Lied, das die Fans dem sichtlich genervten Ex-Trainer, vorsingen, heißt es: "Christoph Daum ist wieder da, und in Frankfurt kauft er Koka!" Daum verzieht indes keine Miene.

Christoph Daum hatte sich die ICE-Fahrt wohl anders vorgestellt:

Bild

Bild: Screenshot Twitter

Damit spielen die Fußball-Fans auf einen Eklat aus dem Jahr 2000 an, als dem damaligen Trainer von Bayer 04 Leverkusen durch eine Haarprobe Kokain-Konsum nachgewiesen wurde. Im Anschluss wurde er nicht nur bei Bayer Leverkusen als Chefcoach entlassen, es platzten außerdem seine Pläne, Trainer der deutschen Nationalmannschaft zu werden.

Hier seht ihr das Video vom Vorfall:

Dass Christoph Daum auch heute nicht darüber lachen kann ist also verständlich. Vielleicht entscheidet er sich beim nächsten Mal doch für das Auto.

(vdv)

2
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
2Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Ulf Wachtel 03.02.2020 14:23
    Highlight Highlight Respekt sieht anders aus - einfach schlechtes Benehmen
    • Thorsten 04.02.2020 11:07
      Highlight Highlight Fussballgesänge hatten noch nie etwas mit Respekt zu tun. Trainer und Fussballer müssen sich noch ganz andere Dinge anhören, wie Rassimus,Schwulenhass etc. Da hört der Spass auf. Dieser war eher lustig

Jérôme Boateng wendet sich mit emotionalem Appell an Fans: "Schlimmes Gefühl"

Der tagtägliche Rassismus in Deutschland kommt häufig gar nicht ans Licht, im Fußball offenbart er sich aber immer wieder einer größeren Öffentlichkeit.

Zuletzt sorgten die rassistischen Anfeindungen gegen Hertha-Profi Jordan Torunarigha für negative Schlagzeilen und Entrüstung. Der gebürtige Berliner und Bayern-Star Jérôme Boateng sprach nun über eigene Rassismus-Erfahrungen – und machte abermals klar, dass Diskriminierung leider noch lange keine Ausnahmen sind.

"Das hat mich geschockt, und das …

Artikel lesen
Link zum Artikel