Bilder: imago sportfotodienst (montage watson)

Ein Hauch von Königsklasse: Eintracht gegen Arsenal – Gladbach zur Roma

30.08.2019, 13:5030.08.2019, 14:36

In der Europa League treffen die drei deutschen Teams auf mitunter schwere Gegner. Besondere Leckerbissen gibt es für Eintracht Frankfurt und Borussia Mönchengladbach.

  • Die SGE trifft unter anderem auf Arsenal London. Komplettiert wird die Gruppe von Standard Lüttich und Vitória SC aus dem portugiesischen Guimarães.
  • Die Borussia muss in die italienische Hauptstadt zur AS Roma – und zu Basaksehir Istanbul sowie zum Wolfsberger AC aus Österreich.
  • Den VfL Wolfsburg hat es hingegen nicht ganz so glamourös getroffen: Der VfL spielt gegen KAA Gent aus Belgien, AS St. Etienne aus Frankreich und PFK Oleksandrija aus der Ukraine.

Die Gruppenphase der Europa League beginnt am 19. September. Das Finale steigt am 27. Mai 2020 in Danzig.

(bn)

Nach Druck von Nagelsmann – Sabitzer geht wohl zu Bayern

Hinter den Bayern-Kulissen gibt es Reibungen: Julian Nagelsmann soll mit dem derzeitigen Kader nicht zufrieden sein, berichtet die "Bild"-Zeitung. Der Trainer soll im Hintergrund Druck auf den Bayern-Vorstand ausüben und hat damit offenbar einen ersten Erfolg. Der Leipziger Top-Spieler Marcel Sabitzer könnte laut "Sport Bild" bald nach München wechseln.

Die Vertragsdauer und das Gehalt sollen bereits geklärt sein, aber zu einer Einigung zwischen RB Leipzig und dem FCB ist es demnach bisher noch …

Artikel lesen
Link zum Artikel